entertainment

Alpaka-Sänger ausgesetzt: winzige Füße enthüllen „The Masked Singer“

Ein Akzent und kleine Füße – für das Rateteam die entscheidenden Hinweise zu „The Masked Singer“. Wieder muss ein kostümierter Kandidat die Maske anheben. Dieses Mal wählt das Publikum das Alpaka für die Show. Dies verbirgt einen der schönsten Importe des deutschen Showbusiness.

Alpaca Can Pack: Fernsehmoderatorin Sylvie Meis war in der ProSieben-Show „The Masked Singer“ als zotteliges Wolltier zu sehen. Die 42-jährige Holländerin wurde am Dienstagabend aus der Show geworfen, weil sie zu wenig Stimmen von der Öffentlichkeit erhielt – und deshalb ihre Maske entfernen musste.

Tatsächlich trug sie einen Alpaka-Anzug, der Trainingsanzüge und Turnschuhe bevorzugte. „Ich bin großartig, großartig, super stolz, es gewagt zu haben. Weil: Ich habe nie wirklich gesungen“, sagte Meis am Ende der Show. Sie verschleierte sorgfältig ihre Teilnahme: „Mein Kind weiß es auch nicht.“

Vor der Demaskierung wurde besonderes Augenmerk auf die sehr kleinen Füße des Alpakas gelegt. Vermutlich hat das Teammitglied Bülent Ceylan Meis am Ende richtig eingeschätzt. Ich erkannte dich an zwei Dingen: dem Akzent und deinen Füßen! “, Rief der 44-Jährige, als der Gastgeber schließlich erschöpft vor ihn trat. Meis gab offen zu: „Ich habe kleine Füße, das stimmt.“ Das ist Größe 36.

Der in Breda, Niederlande, geborene Moderator ist bekannt für die RTL-Show „Let’s Dance“ und als Model. Im September heiratete sie ihren Verlobten Niclas Castello in Florenz. Von 2005 bis 2013 war sie mit dem Fußballer Rafael van der Vaart verheiratet. Beide haben ihren Sohn Damián. In „The Masked Singer“ singen die Prominenten in aufwändigen Kostümen und versuchen, nicht entlarvt zu werden. Wenn das Publikum sie jedoch in der Show auswählt, müssen sie ihre Masken entfernen.

READ  Die Fingerfertigkeit macht es möglich: GZSZ erster Kuss seit Monaten!

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close