Economy

Auch im vierten Quartal profitabel?: Analyst: Der Gewinn von Tesla beruht nach wie vor ausschließlich auf dem Verkauf von Umweltzertifikaten Botschaft

?? Tesla meldete zum fünften Mal in Folge einen Gewinn
?? Ohne den Verkauf von Emissionszertifikaten wäre das Ergebnis anders ausgefallen
?? Wie lange kann Tesla so im Dunkeln bleiben?

Die Investoren feierten am vergangenen Mittwoch die Zahlen von Tesla für das dritte Quartal 2020. Der US-amerikanische Elektroautohersteller aus Palo Alto, Kalifornien, konnte das fünfte Quartal in Folge schwarze Zahlen schreiben. Der Nettogewinn für das im September endende Quartal betrug 331 Mio. USD, eine Steigerung von 131% gegenüber dem Vorjahresquartal.

Während der drei Quartale konnte die Gruppe vom CEO wechseln Elon Moschus Bringen Sie 320.000 Autos zu Kunden. Trotz der Corona-Krise hält Tesla an seinem Jahresziel von 500.000 Lieferungen fest, obwohl das Unternehmen zugibt, dass es schwieriger geworden ist, diese zu erreichen.

Vierteljährlicher Gewinn aus dem Verkauf von Darlehen

Während Elon Musk, CEO von Tesla, laut MarketWatch das letzte Quartal als das beste aller Zeiten feierte, ist Garrett Nelson, Analyst bei CFRA, skeptisch. Obwohl Tesla das fünfte Quartal in Folge einen Gewinn meldete, wäre Tesla in diesem Quartal auch ohne den Verkauf von Emissionsrechten an andere Autohersteller, die einen geringeren ökologischen Fußabdruck haben und nicht mehr darauf reagieren, nicht profitabel gewesen bestimmte Emissionsnormen jetzt oder in Zukunft.

Zachary Kirkhorn, Chief Financial Officer von Tesla, sagte Analysten in einer Telefonkonferenz im letzten Quartal, dass sich die Einnahmen aus dem Verkauf von Staatskrediten im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 „ungefähr verdoppeln“ werden – und Tesla übertrifft diese Prognose sogar. Denn allein in den ersten neun Monaten hatte Tesla bereits 1,179 Milliarden US-Dollar verdient – für 2019 waren es insgesamt 594 Millionen US-Dollar.

READ  Toyotas neues Wasserstoffauto kostet ab 63.900 Euro

Im dritten Quartal 2020 belief sich der Erlös aus dem Verkauf von Krediten auf 397 Mio. USD. Sie stellten sicher, dass der Aktienbonus von Musk finanziert und ein Gewinn von 331 Millionen US-Dollar verbucht wurde. „Wieder einmal waren die Einnahmen aus Autoinspektionskrediten eine weitere wichtige Triebkraft für das Tempo“, sagte MarketWatch Garrett Nelson in einer Nachricht an die Kunden.

Wie lange läuft das Geschäftsmodell von Tesla?

Es bleibt nun die Frage, ob Tesla im vierten Quartal im Dunkeln bleiben kann – jetzt, da das Unternehmen bereits Kirkhorns Prognose für Einnahmen aus Kreditverkäufen erreicht hat. Darüber hinaus ist unklar, wie lange Tesla sich weiterhin auf dieses „Geschäftsmodell“ verlassen kann, da sich auch andere Autohersteller mit dem Übergang zur Elektromobilität auseinandersetzen. Einerseits wird der Wettbewerb auf dem Elektroautomarkt wahrscheinlich zunehmen und Tesla könnte Kunden verlieren, und andererseits wird erwartet, dass die Einnahmen aus dem Verkauf der Kredite verloren gehen, wenn andere Autohersteller dann sammeln ihre eigenen Credits.

Bereits nach den Zahlen des zweiten Quartals hat Gordon Johnson, CEO und Gründer von GLJ Research, in CNBCs „Squawk Box“ berücksichtigt, dass das Geschäftsmodell „auf geliehener Zeit“ basiert und dass die Gewinne der Musk-Gruppe wahrscheinlich auf sinken werden bald neu Das Unternehmen konnte sich bisher nur auf offizielle Kredite verlassen.

Tesla ist jedoch optimistisch: In der Q10-Form sagte der Elektroautohersteller ab Ende Juni dieses Jahres, er werde weiterhin verschiedene marktfähige Kfz-Gutschriften verdienen und diese „an Autohersteller und andere Unternehmen verkaufen“. reguliert „, die diese Credits verwenden. kann Emissionsnormen und andere behördliche Anforderungen erfüllen “.

READ  Nur Umweltschutz?: Wirklich hinter Apples Entscheidung, das iPhone 12 ohne Headset oder Ladegerät zu liefern Botschaft

Höhere Einnahmen aus Umweltzertifikaten – niedrigere Preise

Kritiker beschweren sich seit einiger Zeit, dass Tesla sein Geld mit Krediten verdient und nicht mit den Autos selbst. Aber anstatt mehr Autos zu höheren Preisen zu verkaufen, setzt Musk auf niedrigere Preise. Der Preis des Modells S wurde kürzlich nach unten korrigiert, und es gab wahrscheinlich eine weitere Diskussion über Preissenkungen im Allgemeinen.

„Wenn das Auto zu teuer ist und die Leute nicht genug Geld auf ihrem Bankkonto haben, können sie es unabhängig vom Wertversprechen nicht kaufen“, sagt MarketWatch, CEO von Tesla. „Es ist wichtig, den Preis zu senken, damit die Leute buchstäblich nur genug Geld haben, um ihn zu kaufen.“

Um seine Bewertung von rund 400 Milliarden US-Dollar zu rechtfertigen, müsste Tesla jedoch langsam aufhören, sich auf den Verkauf von Staatskrediten zu verlassen, und es schaffen, die Rentabilität durch den Verkauf seiner Autos aufrechtzuerhalten.

Finanzen.net Redaktion

Weitere Neuigkeiten zu Tesla

Bildquellen: Nadezda Murmakova / Shutterstock.com, Sergio Monti Photography / Shutterstock.com

Mallory Glasg

"Musikpraktiker. Hardcore Baconaholic. Wannabe Food Nerd. Wütend bescheidener TV Ninja. Alkoholfreak."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close