entertainment

Beatrice Egli veröffentlicht ein privates Foto und löst unerwartete Reaktionen der Fans aus: „Du wirst …“

Beatrice Egli verbringt ihre Freizeit gerne in der Natur und teilt gerne die manchmal malerischen Landschaften mit ihren Fans.

© Bild Allianz / Monika Skolimowska / dpa

Die Popsängerin Beatrice Egli arbeitet hart an ihrer Karriere, macht aber immer eine wohlverdiente Pause, um sich wieder aufzuladen.

Bern / Schweiz – Wer hart arbeitet, kann auch belohnt werden. Popsängerin Batrice Egli lieber mit a Naturausflug. Die Schweiz, das Herkunftsland des ehemaligen DSDS-Kandidaten, ist praktisch dafür gemacht. Mit ihrem letzten privaten Schnappschuss macht sie jedoch Fans im Dutzend eifersüchtig.

In der Corona-Ära: Die Popsängerin Beatrice Egli war zu Tränen gerührt

Beatrice Egli ist ein echtes Kraftpaket und versucht trotz der Corona-Umstände immer, das Beste aus der Situation zu machen. Dies ist besonders wichtig für die Sängerin, ihre treue Fangemeinde so viel wie möglich zurückzugeben. Immerhin bekommt sie viel Unterstützung von ihren Fans. Bei der Schlagernacht in Berlin war sie kürzlich sogar auf der Bühne zu Tränen gerührt: „Es war eine Träne der Freude und es war so schön. Nähe und Sicherheit vom Publikum gefühlt “, erklärte sie dem Moderator. Besonders in diesen schwierigen Zeiten bemerkt der Sänger: „Es gibt Abende, die in deinem Herzen bleiben. Genau wie die Schlagernacht in der Waldbühne in diesem Jahr. „“

Die Popsängerin Beatrice Egli macht eine Pause – die Fans streiten sich vor Neid

Türkisfarbenes Wasser, helle Sonne und beeindruckende Bergkette Hintergrund. All dies, einschließlich eines Freudenschubs, kann Beatrice bei ihrem letzten Schuss bewundern: „Ich hatte heute schon die Sonne. Es ist so gut! Gehen Sie im Moment auch gerne spazieren? „Fragt der Popsänger der Instagram-Gruppe. Sicher: die Landschaften, die Beatrice Egli ihrer Heimat sehen immer atemberaubend aus.

READ  Nach der TV-Rückkehr wendet sich Helene Fischer an den Ex-Florian Silbereisen

In Deutschland lassen die goldenen Herbststunden bislang zu wünschen übrig. Die Sonne wurde in den letzten Wochen nur sehr sporadisch gesehen. Auf jeden Fall sind Ihre Fans fast verblüfft über den Anblick: „Tolle Fotos. Los geht’s neidisch on the sun “, lässt ihn ein Internetnutzer wissen und ein Kommentator schreibt ebenfalls frustriert:„ Es ist bei mir sehr kalt und es scheint leider nicht die sonne. Ein Herbstspaziergang ist in der Sonne sehr angenehm. „“

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close