Top News

Corona in MV: 181 Neuinfektionen, insgesamt 3.308 | NDR.de – Nachrichten

Status: 04.11.2020 17:13

In Mecklenburg-Vorpommern haben die Behörden seit Dienstag 181 neue Koronainfektionen registriert. Drei Landkreise und die Landeshauptstadt Schwerin gelten als Risikogebiete.

Die Zahl der in Mecklenburg-Vorpommern registrierten Koronainfektionen stieg von Dienstag bis Mittwoch (ab 16:46 Uhr) um 181 Fälle. Am Tag zuvor gab es 154 neue Fälle. Dies ist die höchste Anzahl von Neuinfektionen, die innerhalb von 24 Stunden seit März verzeichnet wurden. Insgesamt ist die Staatsamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) hat seit März 3.308 Infektionen im Land gemeldet. Gemäß Schätzung des Robert Koch Instituts (RKI) In Mecklenburg-Vorpommern haben sich 1.916 (+78) der positiv getesteten Personen von der Covid-19-Krankheit erholt. Die Zahl der Todesopfer im Nordosten beträgt 24 (+0). Mecklenburg-Vorpommern weist im Vergleich zu anderen Bundesländern nach wie vor die geringste Fallzahl auf.

14 weitere Koronapatienten im Krankenhaus

Im ganzen Land wurden oder mussten seit Ausbruch der Koronapandemie 273 (+14) Menschen in Kliniken behandelt werden, davon 37 (+3) auf Intensivstationen. Laut Intensivregister sind derzeit 24 Covid 19-Patienten in Mecklenburg-Vorpommern im Krankenhaus, von denen neun beatmet werden müssen.

Weitere Informationen

Die auf der RKI-Website und auf NDR.de veröffentlichten Infektionszahlen stimmen häufig nicht überein. Wir erklären warum. Mehr

54 neue Fälle im Landkreis Vorpommern-Rügen

Laut LAGuS waren oder sind die meisten Infizierten mit bisher 602 (+49) Fällen im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Im mecklenburgischen Seengebiet gibt es derzeit 516 (+6) Fälle. Im Bezirk Ludwigslust-Parchim wurden 474 Infektionen (+12) gemeldet. Im Landkreis Vorpommern-Rügen gibt es bisher 443 (+54) und in der Hansestadt Rostock 397 (+9) Fälle. Im Bezirk Rostock registrierten die Behörden 343 (+13) Personen, die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert waren. Die niedrigsten Zahlen wurden im Nordwesten Mecklenburgs mit 290 (+23) und in der Landeshauptstadt Schwerin mit 243 (+15) Fällen gefunden.

READ  Blockade auf A2, A4, A7, A20: Was ist das, Idioten der Autobahn? | Regional

Ludwigslust-Parchim wieder im Risikobereich

Drei Bezirke sowie die Landeshauptstadt überschreiten im Nordosten den kritischen Inzidenzwert von 50 und gelten daher als Risikobereich – insbesondere der Bezirk Vorpommern-Rügen. Dort beträgt die Inzidenz über sieben Tage 83,2. Es folgen der Landkreis Vorpommern-Greifswald (73,8) und die Landeshauptstadt Schwerin (72,1). Ludwigslust-Parchim (50.1) hat die Inzidenzgrenze von 50 erneut überschritten und ist daher wieder ein Risikobereich. Für den Landkreis Rostock (35,2) leuchtet die vierstöckige Corona-Ampel ebenso wie für den Landkreis Nordwestmecklenburg (46,4) „orange“. Im mecklenburgischen Seengebiet (24.4) und in der Hansestadt Rostock (24.4) ist das Licht „gelb“. Bundesweit stieg der Inzidenzwert laut LAGuS auf 49,7. Mecklenburg-Vorpommern liegt knapp unter der kritischen Schwelle von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche.

Wen erfassen die Statistiken?

In der täglichen Koronastatistik von LAGuS werden nur Personen erfasst, die ihren Hauptwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern haben. LAGuS veröffentlicht außerdem regelmäßig Berichte über Infektionen bei Gästen. Dies sind alle Personen, bei denen in Mecklenburg-Vorpommern eine Infektion festgestellt wurde, die jedoch keinen Hauptwohnsitz im Land haben.

Corona in MV

Ein Juniorenschiedsrichter regelt eine Spielsituation beim Fußballturnier in der Grönauer Halle in Groß Grönau bei Lübeck. © NDR Foto: Sebastian Göttlich

Der Grund ist die Zunahme der Koronainfektionen. Das Verbot gilt zunächst bis Ende November. Mehr

Ein privater Sicherheitsdienst befindet sich vor dem Unimedizin Greifswald © dpa Foto: Stefan Sauer

Jeden Monat werden 1000 Probanden getestet und zu Symptomen und ihrem täglichen Verhalten befragt. Mehr

Werfen Sie einen Blick in den Flur eines Pflegeheims. © Tom Weller

Vier Mitarbeiter haben ebenfalls positiv getestet. Das Gesundheitsamt ordnete die Isolation an. Mehr

Gebäude aus rotem Backstein - Staatsverfassungsgericht, Oberverwaltungsgericht und Greifswald-Verwaltungsgericht. © dpa-Zentralbild Foto: Stefan Sauer

Unter den Beschwerdeführern befindet sich ein Tourist, der seinen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern fortsetzen möchte. Mehr

Corona: Das solltest du wissen

Ein Dienst

Smartphone-Tastatur Telefon. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Telefon und Hotline für Bürger bei Fragen zum Koronavirus geändert. Hier ist eine Vorschau. Mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten | 04/11/2020 | 5.00.

NDR-Logo

Baldwin Blomgrens

"Introvertiert. Social-Media-Fan. Lebenslanger Spieler. Musikspezialist. Begeisterter Veranstalter."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close