Economy

Corona-Krise: Cannabis, Spielzeug und Fast Food – Analysten sehen großes Potenzial für diese Aktien im Jahr 2021 | Botschaft

?? Die Corona-Pandemie dürfte auch im Jahr 2021 ein wichtiges Thema für Aktieninvestoren bleiben
?? MKM Partners ist optimistisch
?? Teilweise zweistellige Preiserhöhungen erwartet

Die Vereinigten Staaten, das Land mit der absolut höchsten Anzahl an Todesfällen durch Korona, begannen Mitte Dezember mit Impfungen gegen das Virus. Die Investoren überwachen nun genau den Fortschritt des Impfprozesses.

Aktienexperten gehen im Allgemeinen davon aus, dass das Geschäftsjahr 2021 von einer höheren Volatilität geprägt sein wird. Insgesamt sind die Experten des Forschungs- und Handelsunternehmens MKM Partners jedoch positiv: „Wir erwarten für 2021 ein starkes überdurchschnittliches Wachstum, da Impfstoffe und die besten Therapien die Bemühungen zur Beschleunigung unterstützen Wirtschaft im ganzen Land “, zitiert„ MarketWatch “. die Aussichten für MKM.

Facebook

Laut dem Online-Finanzportal listet MKM einige einzelne Aktien auf, für die wir ein großes Kurspotential sehen. Dazu gehört auch der Social-Media-Riese Facebook, für den der MKM-Analyst Rohit Kulkarni ein 12-Monats-Kursziel von 330 US-Dollar festgelegt hat. Dies wäre eine Steigerung von 20% gegenüber dem aktuellen Preis (Schlussstatus 31. Dezember 2020).

„Wir glauben, dass die Innovationspipeline von Facebook in angrenzenden Unternehmen und wachsende Umsatzmöglichkeiten wie Handel, Zahlung, virtuelle Realität und Kryptowährung es dem Unternehmen ermöglichen werden, ein nachhaltiges Wachstum in einem zu erzielen absehbare Zukunft “, sagte Kulkarni.

Ein potenzielles Risiko für die Gruppe ist jedoch der zunehmende regulatorische Druck. So hat die Europäische Kommission kürzlich ihre Maßnahmen gegen den Internetgiganten verschärft und Mitte Dezember ein umfassendes digitales Paket vorgelegt, das darauf abzielt, den digitalen Raum neu zu organisieren und einen fairen und freien Wettbewerb zu gewährleisten. Selbst die Zerstörung von Technologiegiganten ist in dieser Hinsicht eine Option. Darüber hinaus werfen die US-Regierung und viele Staaten Facebook unlauteren Wettbewerb vor und versuchen daher, Instagram und WhatsApp zu trennen.

READ  Gewinnwarnung: Bayer schockiert über drei schlechte Nachrichten

Hasbro

Die Reise des Spielzeugherstellers Hasbro wird voraussichtlich auch im neuen Jahr deutlich zunehmen. Der MKM-Analyst Eric Handler sieht den Preis in zwölf Monaten bei 104 USD – eine Steigerung von mehr als 11% gegenüber dem aktuellen Niveau.

Laut Handler wird die Branche 2021 mit geringen Lagerbeständen und daher praktisch keiner Überproduktion beginnen, und die Verfügbarkeit eines Corona-Impfstoffs dürfte die Hollywood-Filmindustrie ankurbeln, was wiederum Hasbro beim Verkauf von Waren zugute kommen dürfte. . Der Analyst sieht auch positive Synergieeffekte aus der Übernahme von Entertainment One.

McDonalds

Das Urteil ist auch positiv für die Fast-Food-Kette McDonald’s, die laut Brett Levy in den letzten Jahren „bahnbrechende Änderungen an ihren Eigenschaften, Technologien und Lieferinitiativen“ vorgenommen hat. Aus diesem Grund fordert der MKM-Analyst ein 12-Monats-Kursziel von 255 USD für McDonald’s-Aktien, was einer Kurssteigerung von fast 20% entspricht.

Curaleaf

Curaleaf hat auch gute Aussichten. Was hier positiv hervorgehoben wird, ist, dass der Marihuana-Hersteller in mehreren Staaten Geschäfte macht. Besonders beliebt sind große, wachsende Unternehmen in New Jersey und New York. Aus diesem Grund sieht der MKM-Analyst Bill Kirk die Curaleaf-Aktie in zwölf Monaten bei 18 CAD, was bedeuten würde, dass ihr Preis um rund 18% gestiegen wäre (Stichtag 31. Dezember 2020).

Finanzen.net Redaktion

Weitere Neuigkeiten zu McDonald’s Corp.

Bildquellen: FrankHH / Shutterstock.com

Mallory Glasg

"Musikpraktiker. Hardcore Baconaholic. Wannabe Food Nerd. Wütend bescheidener TV Ninja. Alkoholfreak."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close