Top News

Coronavirus: Erhöht Ihre Körpergröße Ihr Infektionsrisiko? Die Studie sagt ja

Eine Coronavirus-Infektion soll bei Menschen einer bestimmten Größe häufiger auftreten. Zumindest sagt das eine Studie.

Forschung um dieses Coronavirus und Ansteckung Auf diese Weise werden Verbindungen aktualisiert, die gleichermaßen offensichtlich und besonders neugierig sind. In vielen Fällen ist noch nicht endgültig nachgewiesen, ob diese noch den Tatsachen entsprechen. Dies gilt auch für die Ergebnisse einer Studie, die ein doppeltes Risiko bei einer ganz bestimmten Körpergröße nahe legt. Zumindest unabhängige Forscher sehen sie als fragwürdig an.


Coronavirus-Infektion: doppeltes Risiko für große Menschen?

Was Wissenschaftler aus den USA, Norwegen und Großbritannien laut einer Studie entdeckt haben, hängt mit bereits bekannten Erkenntnissen über die Übertragung des Coronavirus auf dem Luftweg zusammen. Da der Covid-19-Erreger auch durch Aerosole übertragen werden kann – winzige Partikel in der Luft, die beim Atmen ausgestoßen werden und das Virus enthalten – besteht bei Menschen ein höheres Risiko für eine Coronavirus-Infektion, wenn ’sie erreichen eine bestimmte Größe.

Das Risiko einer Coronavirus-Infektion wäre bei einer Person bis zu doppelt so hoch 1,83 Meter (sechs Fuß), berichten die Forscher in ihrem Studie. Insgesamt wurden rund 2.000 Kranke in Norwegen und Nordamerika untersucht, die nach verschiedenen privaten und beruflichen Faktoren wie Beruf, Einkommen, Reisen und der Frage, ob sie im selben Haushalt leben, befragt wurden. Dies sollte bestimmen, welche begleitenden Umstände das Risiko erhöhen können.

Laut der Studie wurde festgestellt, dass Menschen der genannten Größe nicht nur einem höheren Risiko ausgesetzt sind, Wissenschaftler schätzen sogar, dass das Risiko einer Coronavirus-Infektion doppelt so hoch ist. Dies liegt daran, dass Aerosole länger in der Luft bleiben und sich insbesondere in Räumen mit mäßiger Luftzirkulation ansammeln und durch Zugluft bewegt werden können.

READ  Ärzte entdecken ein mysteriöses neues Organ in der Mitte unseres Kopfes: "Wir nennen es ..."

Experten halten die Ergebnisse für unbegründet

Die Studie selbst, aber auch die Bewertungen anderer Wissenschaftler zeigen jedoch, dass die Ergebnisse der Studie zum Kausalzusammenhang zwischen Körpergröße und Infektionsrisiko nicht unbedingt auf objektiven Messfaktoren beruhen müssen. Die Teilnehmer wurden nur gefragt, ob sie über 1,83 Meter groß seien. Es wurden keine weiteren Höhenfragen gestellt, da Kevin McConway, Professor für angewandte Wissenschaft am University Science Media Center, Stadt.

Ihm und anderen Experten zufolge ist die Schlussfolgerung nur eine Korrelation oder eine Hypothese, deren tatsächliche Existenz nicht bewiesen wurde. Die Studie zeigt keinen Fall, in dem es eindeutige Beweise dafür gab, dass eine höhere Rate an Koronadiagnosen bei Menschen über 6 Fuß tatsächlich durch ihre Körpergröße verursacht wurde. Es würde viele andere Unterschiede zwischen der Bevölkerung unter und über sechs Fuß in der Höhe geben. Es ist wahrscheinlich, dass einer von ihnen zu einem Anstieg der Koronainfektion führte, weshalb die Studie mit Vorsicht interpretiert werden sollte.

Mindestens, dass Aerosole an der Übertragung des Coronavirus beteiligt sindhaben die Forscher bereits in Experimenten mit verschiedenen Proben gezeigt. Um diese Ergebnisse zu erkennen, hatten Experten auf der ganzen Welt in einem offener Brief an die Weltgesundheitsorganisation WHO forderte, dass diese Art von Coronavirus-Infektion in die Dokumentation des Erregers aufgenommen wird. Bis dahin hat die WHO nur erkannt, dass weitere Forschung zu diesem Thema erforderlich ist. Zumindest gibt es anderswo Fortschritte. EIN Die Strategie gegen die Koronapandemie scheint besonders effektiv zu sein.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen

READ  Liverpool: Die britische Regierung plant jetzt die erste Massenimpfung in Europa

Baldwin Blomgrens

"Introvertiert. Social-Media-Fan. Lebenslanger Spieler. Musikspezialist. Begeisterter Veranstalter."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close