entertainment

„Das Supertalent“: Dieser Auftritt war erschreckend – Fernsehen

Was war das?

Ein belgischer Kandidat verursachte während der Veranstaltung „Supertalent“ am Samstagabend eine kollektive Lähmung. Er konnte seinen Körper so sehr verdrehen, dass man kaum noch hinsehen wollte. Das Horror-Outfit des 27-Jährigen rundete das Ganze ab.


Papi Flex Kandidat im „Super Talent“Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Aber der „Schlangenmensch“ Papi Flex, der in Guinea aufgewachsen ist, ist eigentlich ein wirklich netter Kerl. Er hat seine Fähigkeiten lange trainiert.

„Als Kinder haben wir viel auf der Straße gespielt. Und jedes Mal, wenn ich an der Reihe war, habe ich Tricks gemacht, die andere Leute nicht konnten “, sagte der junge Mann vor seinem Auftritt. Anschließend perfektionierte er seine Kunst in einer Zirkusschule.

Für die Leistung brauchte man Neven sehr stark. „Ich möchte die Jury und die Öffentlichkeit erschrecken“, kündigte der Kandidat „Supertalent“ an. Und er hat dieses Versprechen gehalten. Als Papi Flex im Skelett-Look von einer Holzrippe sprang, wäre Evelyn Burdecki (32) gerne weggelaufen.

Aber er wurde noch größer. Der Horrorkünstler bückte sich und knotete seine Glieder, was ihn schwindelig machte. Evelyn vermutete schockiert: „Ich werde heute Nacht nicht schlafen können.“ Bruce Darnell bedeckte sogar stellenweise seine Augen (63) und rief immer wieder: „Oh mein Gott, ich kann nicht mehr!“


VOLLSTÄNDIG FALSCH! Der Kandidat Papi Flex lehnt sich auf die Bühne

VOLLSTÄNDIG FALSCH! Kandidat Papi Flex lehnt sich unmenschlich auf die BühneFoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Der Komiker Chris Tall (29) gab am Ende der Nummer zu: „Ich hatte wirklich Angst.“ Sogar Pop-Titan Dieter Bohlen (66), der viel in „Supertalent“ gesehen hat, sagte zustimmend: „Wir hatten so viele Leute, aber DAS war die Horror-Version. „“

Mit einem vierfachen Ja der Jury kann Papi Flex nun sogar auf das große Finale hoffen. Dann würde er wahrscheinlich noch weiter gehen …

READ  Florian Silbereisen und Helene Fischer (Schlager): Vortex TV - "Völlig unwürdig"

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close