Tech

Die Band möchte etwas Neues vorstellen

Apple plant, nächste Woche neue Geräte einzuführen. Das Unternehmen hat bereits seine neuen iPhones und iPads vorgestellt. Was als nächstes kommt, ist unbekannt – aber es gibt eine Vermutung.

Apfel kündigte eine neue Produktpräsentation für die kommende Woche an, obwohl es in diesem Jahr bereits neue iPhones und iPads gab. Die ersten Mac-Computer werden bei der Online-Veranstaltung am 10. November erwartet läuft auf eigenentwickelten Prozessoren anstelle von Intel-Chips. Apple hatte zuvor angekündigt, in diesem Jahr einen ersten Computer damit einzuführen. Die Einladung vom Montag enthielt keinen Hinweis darauf, was kommen würde.

Mit dem Übergang zu eigenen Prozessoren trennt sich Apple vom Rest der PC-Industrie. Die internen Chips arbeiten mit der Architektur des Entwicklers ARM, der auch in praktisch allen Smartphones und verwendet wird Tablets wird genutzt. Apple schafft so ein einheitliches System für alle Geräte in seinem Sortiment. Gleichzeitig müssen Programme, die zuvor auf Intel Macs funktionierten, entweder von Entwicklern angepasst oder von Apple-Software „übersetzt“ werden. Die Gruppe hat angekündigt, ihre Mac-Produktlinie innerhalb von zwei Jahren auf eigene Chips umzustellen.

READ  Die App erhält diese neue Zusatzfunktion

Cynebald Drechslerg

"Web-Nerd. Preisgekrönter Schriftsteller. Total Internet-Maven. Food-Anwalt. TV-Wegbereiter. Wütend bescheidener Schöpfer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close