sport

Die NFL verbietet Will Fuller und Bradley Roby für sechs Spiele

München – Die Houston Texans müssen am Ende der Saison auf zwei Spieler verzichten. Der breite Empfänger Will Fuller gab am Montag auf Instagram bekannt, dass er für sechs Spieler aus der NFL verbannt wurde.

Als Grund nannte er den Fehler eines Arztes. Er hatte ihm ein Medikament verschrieben, das entgegen der Behauptung des Arztes von der NFL verboten ist.

Dies bedeutet, dass den Texanern neben Randall Cobb ein weiterer Pass für Quarterback Deshaun Watson fehlt. Außerdem hätte Fuller zuletzt am Sonntag für seine aktuelle Mannschaft spielen können, da nur noch fünf Spiele übrig sind und sein Vertrag nach der Saison ausläuft.

Das Verbot des Passempfängers ist jedoch nicht das einzige, dem Texaner gegenüberstehen. Es wurde nun bekannt gegeben, dass Cornerback Bradley Roby ebenfalls für sechs Spiele aus der NFL ausgeschieden sein wird.

Roby gibt seine Schuld zu

In einer Erklärung schrieb der Athlet: „Ich entschuldige mich bei meiner Familie, meinen Teamkollegen, der Houston Texans Organisation und den Fans. Vor einigen Monaten habe ich unwissentlich ein Produkt verwendet. kontaminiert mit einer von der NFL verbotenen Substanz. Ich bin damit einverstanden zuzugeben, dass es meine Aufgabe ist, zu wissen und verantwortlich zu sein für alles, was ich in meinen Körper stecke. Ich werde in Zukunft die notwendigen Schritte unternehmen, um dies zu verhindern Ich freue mich auf die nächste Saison, um unser Ziel mit meinen Teamkollegen fortzusetzen und den Titel nach Houston zurückzubringen. „

Da in der aktuellen regulären Saison nur noch fünf Spiele übrig sind, bleibt Roby auch für das Eröffnungsspiel der kommenden Saison gesperrt. In der laufenden Saison war er in zehn Spielen als Starter auf dem Platz. Unter anderem machte er 37 Tackles und ein Interception.

READ  VfB Stuttgart mit "ungewöhnlich" vielen Talenten - Mislintat: "Den Ton angeben"

Möchten Sie die wichtigsten NFL-Nachrichten, -Videos und -Daten direkt auf Ihrem Smartphone haben? Dann starten Sie die neue App mit Push-Benachrichtigungen für die wichtigsten Neuigkeiten zu Ihrem Lieblingssport. Erhältlich im App Store für Apfel und Android.

Kirsa Froste

"Extremer Twitter-Fanatiker. Freiberuflicher Spieler. Preisgekrönter Kaffee-Junkie. Unheilbarer TVaholic. Leser. Alkohol-Fan. Lebenslanger Speck-Fan."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close