sport

Die nicht wiederzuerkennende Tochter von Boris Becker als „Melania“

Sie machte eine Karriere als Model, aber Anna Ermakova ist noch heute vielen Menschen bekannt, insbesondere als „Schrankbesenbaby“. Boris Beckers Tochter hat jetzt mit einem Foto auf Instagram für Aufsehen gesorgt.

Fotoserie mit 10 Fotos

Mit der Waschküche techtelmechtel Boris Becker ist gewesen Anna ermakova automatisch zu Ruhm. Da der ehemalige deutsche Tennisstar 1999 seine Frau Barbara während ihrer Teilnahme in Wimbledon betrog und eine Affäre mit Model Angela Ermakova wagte, wurde Anna Ermakova neun Monate später geboren.

Die Russin ist jetzt 20 Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter in London. Seit ihrem 14. Lebensjahr ist sie in der Öffentlichkeit aufgetreten und arbeitet gelegentlich als Model. Der Sprung aus dem Schatten ihres Vaters war nur teilweise erfolgreich, aber mit einem neuen Foto auf Instagram gewinnt sie Aufmerksamkeit.

Anna Ermakova in Brünette

„Nenn mich Melania“, sagt er in der Beschreibung des Fotos: „Nenn mich Melania“ in Bezug auf die Frau des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump.

Tatsächlich ist Anna Ermakova auf dem Foto, das sie in einem engen schwarzen Abendkleid zeigt, kaum zu erkennen. Wenn Boris Beckers Tochter einen Kopf mit unverkennbaren Locken trägt, ist sie hier mit glattem, rotbraunem Haar zu sehen, das vorne über ihren Ausschnitt fällt.

Deine Fans sind begeistert. „Gorgeous“, „Wow“, „Hottie“ und „Beautiful“ sind nur einige der positiven Kommentare, die unter dem Bild zu finden sind. Warum der 20-Jährige der 50-Jährige Slowene ist Melania Trump Probleme? Weil es ihr Halloween-Kostüm ist. Obwohl sie eine aphrodisierende Wirkung auf ihre Anhänger hat, anstatt einen schrecklichen Eindruck zu hinterlassen.

READ  FC Bayern: Gehen Drei-Sterne-Chefs nach Alabas Dilemma völlig neue Wege?

Kirsa Froste

"Extremer Twitter-Fanatiker. Freiberuflicher Spieler. Preisgekrönter Kaffee-Junkie. Unheilbarer TVaholic. Leser. Alkohol-Fan. Lebenslanger Speck-Fan."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close