sport

Eintracht Frankfurt gegen Bremen LIVE: Zuber lernt Pirlo in sich kennen – Werder führt

  • vonÜberprüfen Sie Nico

    schließen

Am 6. Spieltag der Bundesliga begrüßt Eintracht Frankfurt den SV Werder Bremen. Amin Younes sitzt nur auf der Bank. Eintracht gegen Bremen LIVE.

  • Eintracht Frankfurt erhält nach dem Schuss 0: 5 gegen den FC Bayern SV Werder Bremen in dem Bundesliga.
  • Amin Younes wird auf das Start-XI für eingestellt Eintracht Frankfurt *.
  • Alles ist da ab 15:30 Uhr. LEBEN Glücksspiel Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen.

Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen 0: 1 (0: 0)

Programmierung von Eintracht FrankfurtTrapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger – Ilsanker (Kohr, 46.), Ritt – Toure, Kamada, Zuber – Dost, Silva
SV Werder Bremen ProgrammierungPavlenka – Veljkovic, Moisander, Friedl – Gebre Selassie, M. Eggestein, C. Groß, Mbom – Chong, Bittencourt – Sargent
Zerrissen0: 1 Sargent (51.)
SchiedsrichterFelix Brych (München)

>>> Aktualisiere den Ticker <<

+++ 55. Minute: Sargent denkt: „Es hat mit meinem Fuß funktioniert, ich werde es mit meiner Hand versuchen.“ Schiedsrichter Brych zeigt keine Gnade und erkennt den Versuch mit einer gelben Karte.

+++ 53. Minute: Bremen führt – und weiß nicht einmal warum.

+++ 51. Minute: Ziel für Werder Bremen! Big schickt Sargent auf der linken Seite auf dem Weg. Er ist auf und ab und bleibt vor Trapp wirklich cool. 0: 1 aus Sicht des UMS.

+++ 46. Minute: In der zweiten Halbzeit geht es weiter! Kohr kommt für Ilsanker, der heute gerade zu spät gekommen ist. Deutsche Bahn, 4. Minute, wissen Sie.

+++ Schlusspfiff 1. Hälfte: Brych beendet die erste Halbzeit in Frankfurt. Die Pause zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen ohne Tore. So langweilig das Ergebnis auch sein mag … so langweilig ist das Spiel bisher. Also lass uns zum Kühlschrank gehen. Wir werden in 15 Minuten weitermachen.

+++ 34. Minute: Ziel für die SBU – jeder denkt. Zuber entdeckt den Pirlo in sich selbst und macht einen tollen Job für Silva. Er schießt auf Pavlenka, Kamada schiebt den Abpraller über die Linie. Aber: es war Abseits.

+++ 31. Minute: Das Spiel nach einer halben Stunde auf den Punkt gebracht: Die Eintracht versucht sich über die Bremer Abwehr zu verbinden, was nicht funktioniert. Bremen versucht stellenweise zu kontern, was auch nicht funktioniert.

READ  Werder Bremen nach den Länderspielen: Es wird also klebrig!

+++ 25. Minute: Mbom aus Bremen mit einer falschen Note. Was macht das im Ticker? Ich frage mich auch. Memo an dieser Stelle in Kohfeldt, bitte lassen Sie sie die Einwürfe in der nächsten Trainingseinheit üben.

+++ 14. Minute: Vor dem Spiel sagte Hütter: „Bremen ist ein anderer Gegner als die Bayern.“ Nach einer Viertelstunde können wir sagen, dass der Mann Recht hatte. Vor einer Woche war es zu diesem Zeitpunkt bereits 0: 1.

+++ 4. Minute: Ilsanker macht es wie der Zug – und kommt viel zu spät. Bittencourt ist das Opfer, Brych zieht die gelbe Karte zurück. Wenn es nur mit der Eisenbahn klappen würde.

+++ 1. Minute: Lass uns gehen! Eintracht Frankfurt spielt von rechts nach links.

+++ 15:24 Uhr: Kurz überrascht. Ich dachte, ich wäre versehentlich zu Stars Wars gewechselt. Es klang wie Darth Vader, aber es war nur Sky-Moderator Jens Westen, der eine unglückliche Maske in Bezug auf die Stimme trägt. Also: alles ist gut, du kannst jetzt anfangen.

+++ 15.18 Uhr: Auf einem anderen Kanal als heute nicht Eintracht ist im Gange, alle reden über Robert Lewandowski, der heute nicht spielt. Er wird verschont. In Frankfurt fragen wir uns: Warum nicht letzte Woche?

+++ 15:07 Uhr: Etwas mehr als 20 Minuten vor dem Anpfiff. Mittel für alle Zuschauer und andere Leser: Gehen Sie zum Kühlschrank, trinken Sie ein kaltes Getränk und gehen Sie dann zum Bus. Sollte es einige Leute geben, die das Spiel heute nicht abhaken müssen?

Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen: Die Ausrichtungen sind da

+++ 14:37: Die Warteschlangen sind da! Hütter verzichtet in der Startaufstellung auf Younes und vertraut den Mitarbeitern in den letzten Wochen weiterhin. Auch in der Startaufstellung von Werder Bremen gibt es keine Überraschungen. Alles andere hätte jedoch auch überrascht. Immerhin hat Kohfeldt kürzlich verletzungsbedingt keine Angreifer mehr.

+++ 14:11 Uhr: Was können wir heute von Eintracht Frankfurt erwarten? Bei der gestrigen Pressekonferenz forderte Adi Hütter eine Reaktion auf den 0: 5-Schlag gegen die Bayern. Lassen Sie uns abwarten, wie sich diese Reaktion heute entwickelt. Werder Bremen ging kürzlich mit zwei Unentschieden ins Duell. So sagen wir heute auch auf der Gastseite: kein Verlust.

READ  Werder Bremen: Schutz von Yuya Osako! Flo Kohfeldt riskiert geschlagen zu werden!

+++ Uhr 13.06: Hallo und willkommen zum 6. Bundesliga-Spieltag 6 zwischen Eintracht Frankfurt und SV Werder Bremen. Sie werden garantiert kein Highlight dieses Spiels verpassen. Und: Nach dem Spiel warten die fünf Spielmomente auf Sie!

Update Samstag, 31. Oktober 2020, 12:59 Uhr: Nur zweieinhalb Stunden vor Beginn des Bundesligaspiels zwischen Eintracht Frankfurt und SV Werder Bremen. Es ist noch unklar, welchen SGE-Trainer Adi Hütter in der Startaufstellung wählen wird. Wird Steven Zuber es wieder tun? Oder wird Newcomer Amin Younes heute sein Debüt in der Startelf für Eintracht geben? Wir werden bald schlauer sein.

Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen: Silva spricht über die Champions League – Hütter lächelt

Erster Bericht vom Freitag, 30. Oktober 2020, 15.22 Uhr: Frankfurt – Grundsätzlich wird dies betont Adi Hütter * Immer wieder ist er sehr zufrieden mit den großen Ambitionen seiner Spieler. Wer war angekommen? André Silva * vor kurzem zu Herzen genommen und schnell darüber in einem Interview mit „Sport1“ gesprochen Eintracht Frankfurt das Champions League erreichen können – und das natürlich wollen. „Ja“, antwortete Silva zuversichtlich, „ich glaube, wir haben das Niveau, um uns für die Champions League zu qualifizieren.“ Punkt.

Nach dem 0: 5 von Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München war klar, dass die virtuelle Pressekonferenz stattfinden würde Hutter Die Nachfrage sollte kommen. Bezeugen Silvas Aussagen einen positiven Ehrgeiz oder eher eine gewagte Träumerei?

Vor dem Duell mit Werder Bremen von Eintracht Frankfurt: die klare Bitte der Hütters

„Als Trainer kann ich es mir natürlich leichter machen“, musste Hutter lächelte und fügte hinzu: „Ich kann Silva sagen Sie: „Also schießen Sie die Türen.“ Lacht von der anderen Seite der Monitore. Aber dann wurde Hütter etwas ernster und sprach über eine optimale Jahreszeit, die er brauchte mit Eintracht Frankfurt die erste Klasse erreichen. Aber logisch: Hütter hätte auch nichts gegen einen Platz in den Top 4 der Bundesliga.

Die Realität nach fünf Spieltagen sieht für die SBU anders aus. Acht Punkte, achter Platz. Fest wie ein Stein, könnte man sagen, ignoriert man die Niederlage gegen die Bayern in der Eintracht Frankfurt verzweifelt überwältigt * Arbeit. Hütter, der jetzt von seinen Männern gegen ihn ist, teilt diese Meinung SV Werder Bremen (So ​​sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen live im Fernsehen und live) fordert eine Reaktion.

READ  Bayern: Nottransfers - Bringt Salihamidzic die FCB-Legende kostenlos nach München?

Hütter spricht von „richtungsweisenden“ Spielen für Eintracht Frankfurt – auch gegen Bremen

Werder Bremen Natürlich ist es ein ganz anderes Kaliber als die Bayern. Aber auch Bremen geht zuversichtlich zu Eintracht, die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt ist seit dem 1: 4-Bankrott am 1. Spieltag gegen Hertha BSC ungeschlagen. Die Ausgangsposition ist wie folgt: Werder und Eintracht liegen mit acht Punkten am selben Tischob das EMS der einfache Favorit des Spiels ist. Nicht nur deswegen, sondern auch deswegen ist ein Recht Defensiver Werder Bremen in Frankfurt erwartet *.

Aus der Sicht von Hutter Die Spiele gegen Bremen und einen Tag später gegen den VfB Stuttgart sind „trendy“. Im Gegensatz zu den Spielen gegen den 1. FC Köln (1: 1) und gegen die Bayern musste sein SBU „mehr Druck machen“, betonte der österreichische Trainer, um noch deutlicher zu werden: „Hertha und Hoffenheim müssen unser Maßstab sein.“

Personalsituation bei Eintracht Frankfurt: Jahre vor der Startelf

Wer Samstag um Eintracht Frankfurt gegen Brachsen durfte diesen Standard von Anfang an in die Praxis umsetzen Hutter logisch (meistens) offen. Tuta wird auf a zurückzuführen sein Verletzung kann nicht spielen, enthüllte der Frankfurter Manager und stellte sofort seinen Ersatz vor: David Abraham. Eine andere Persönlichkeit in Frankfurt Heutzutage heißer handeln als einige Aktien Amin Younes *.

Bereits im Voraus kursierten Spekulationen darüber, dass Hütter die Younes gegen Bremen starten lassen könnte. Hütter selbst fütterte es jetzt auf der Pressekonferenz. „Younes ist immer gut für uns“, sagte Hütter und dann noch mehr. „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er anfängt zu spielen.“ Eine kurze Pause. „Vielleicht morgen.“ Younes im Falle einer Startelf Steven zuber. Übrigens: Younes hat bereits in der Champions League gespielt. NC * fr.de ist Teil des nationalen digitalen Redaktionsnetzwerks Ippen

Kirsa Froste

"Extremer Twitter-Fanatiker. Freiberuflicher Spieler. Preisgekrönter Kaffee-Junkie. Unheilbarer TVaholic. Leser. Alkohol-Fan. Lebenslanger Speck-Fan."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close