Top News

Essen: Aufstand im Altenessener Markt – Polizei fragt nach Hinweisen

Am Silvesterabend Fremde Essen Aufruhr und beschädigte viele Gegenstände. Wie Die Polizei berichteteDie Einwohner alarmierten die Polizei gegen 0,40 Uhr morgens, weil etwa fünfzig Menschen den Altenessener Marktplatz im Norden der Stadt verwüstet hatten. Ein Halt, Werbetafeln und Mülleimer wurden beschädigt.

Als die Polizei eintraf, floh die Gruppe von Menschen, aber vier mutmaßliche Randalierer wurden festgenommen. Sie durften gehen, nachdem ihre persönlichen Daten ermittelt worden waren.

Auf einem Video in sozialen Netzwerken, das die Tageszeitung »WAZ« auf ihrer Website gepostet hat Homepage veröffentlicht, Sie können sehen, wie ein Polizeiauto mit einer Sirene zum Platz fährt. Das Filmmaterial, begleitet von Rap-Musik, zeigt auch einen explodierenden Mülleimer und zwei Personen, die das Glas eines Bushäuschens zerschlagen.

Jeder, der Informationen über die beteiligten Personen geben kann, sollte sich unter 0201 8290 bei der Polizei melden.

Angriff auch mit Feuerwerk

Zuvor waren Polizei und Feuerwehr etwa fünf Kilometer südlich von Jugendlichen mit Feuerwerkskörpern angegriffen worden. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei handelte es sich um Feuerwerkskörper der Kategorie 4, die für berufliche Zwecke verkauft wurden. Niemand wurde verletzt, sagte die Polizei. Zeugen zufolge wurde ein 16-Jähriger vorübergehend festgenommen.

Ikone: Der Spiegel

READ  Optimistische Einschätzung: JPMorgan-Analysten erwarten für 2021 ein gutes Börsenjahr | Botschaft

Baldwin Blomgrens

"Introvertiert. Social-Media-Fan. Lebenslanger Spieler. Musikspezialist. Begeisterter Veranstalter."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close