entertainment

Finale „Bauer sucht Frau“: Denise und Sascha sind alle raus! – FERNSEHER

Dieses Finale verursachte gebrochene Herzen.

Was für ein Chaos der Liebe! Am Montagabend versammelten sich alle Bauern und ihre Bekannten aus Hofwochen wieder zur großen Wiedersehensshow von „Bauer sucht Frau“ und schufen Momente der Emotionen und Tränen in einem Liter.

Selbst mit der ansonsten schwierigen Pferdezüchterin Denise (32) brachen an diesem Tag alle Dämme. Die letzte Folge zeigte die große Versöhnung zwischen ihr und Sascha (29): Obwohl sie nach der Woche des gemeinsamen Werbens romantische Tage mit dem Konkurrenten Nils (25) verbrachte, vergab Sascha ihr und empfing seine Frau von träume mit offenen Armen.


Denise Turtle in der Show mit Nils … der sich jetzt rächtFoto: TVNOW

Das Happy End schien perfekt zu sein: Die beiden planten gemeinsam eine Zukunft und wollten sogar so schnell wie möglich zusammenziehen!

Aber plötzlich war in der Reunion Show alles anders. In einem gemeinsamen Gespräch fragte Moderatorin Inka Bause (52) Denise hoffnungsvoll: „Sind Sie bei ihm eingezogen?“ Aber sie sagte: „Alles lief gut, aber das Vertrauen war gebrochen.“

Was ist passiert? Sascha hatte Denise’s „Ausrutscher“ mit Nils nicht überwinden können, er wurde von schlimmen Angriffen der Eifersucht geplagt. Es ging so weit, dass er sogar heimlich in Denise’s Handy schaute, um zu überprüfen, ob Nils ‚Nachrichten noch eingingen!


Bio-Traum in der Woche der Farm: Es passierte immer mit Denise und Sascha

Bio-Traum in der Woche der Farm: Es passierte immer mit Denise und SaschaFoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Er versuchte sich zu rechtfertigen: „Ich hatte Angst, sie wieder zu verlieren, weil er vier Tage mit ihr verbracht hat!“

Ein Nein für Denise – sie zog an der Schnur: „Eigentlich ist Sascha für mich extrem wichtig, aber ich weiß, dass es keine Zukunft hat. Diese Eifersucht ist zu groß, um mir den Atem zu rauben … Sie ist keine Grundlage für eine Beziehung! „“

Bei dieser Aussage flossen Denise’s Tränen und Saschas Augen blieben auch nicht trocken. Bei ihm stirbt jedoch die Hoffnung: „Ich habe immer noch nicht aufgegeben und schreibe jeden Tag seine Romane, weil ich ihn wirklich mehr als alles andere liebe!“

Aber Sashas Herz war nicht das einzige, was litt. Auch auf den anderen Farmen gab es Tränen und böses Blut!

„Der Bauer sucht eine Frau“: Das ist anderen Paaren passiert

Bauer Andy (43) verursachte einen Skandal mit einer chaotischen Dreiecksbeziehung. Nach seiner Woche auf dem Bauernhof mit Nicole (37) brachte er seine Konkurrentin Maya (38) erneut auf sein Feld.


Leider hat es auch mit Andy und Nicole nicht geklappt.

Leider hat es auch mit Andy und Nicole nicht geklappt.Foto: TVNOW


Weil Andy sich auch mit Nicole geküsst hat, bekommt er nichts mehr

Weil Andy sich auch mit Nicole geküsst hat, ist er jetzt alleinFoto: TVNOW / friese.tv/Andreas

Er fickte sie, eröffnete aber das Finale: „Mein Herz gehört nur Nicole.“ Zuerst brach sie in Tränen aus, machte dann aber einen kleinen Job: „Du kannst nicht in mich verliebt sein und dann mit ihr ausgehen!“ Kannst du noch in den Spiegel schauen? Wirklich, ich bin raus! „“

Die Schweinezüchter Thomas (38) und Nicole (39) erlebten eine absolute Eiszeit. Nachdem sie beschlossen hatte, keine Beziehung zu haben, hörte sie auf, mit ihm zu reden. Sie hatte nur kurze Worte für Inka Bause: „Ich bin in Frieden mit mir selbst, die Entscheidung war auf ihrer Seite.“

Liebesglück herrscht jedoch bei zwei Paaren vor:


BILD-Reporter Bernd Peters konnte das verträumte Paar Lutz und Steffi besuchen

BILD-Reporter Bernd Peters konnte das verträumte Paar Lutz und Steffi besuchenFoto: TVNOW / friese.tv/Andreas

Die schottischen Fans Lutz (52) und Steffi (54) sind mehr denn je verliebt. Lutz konnte nicht aus dem Strahl steigen: „Es ist die größte Liebe, die ich habe. Ich werde sie bis zum Ende meines Lebens behalten! „“

Und auch Thomas (42) ist mit seiner Bianca (45) auf Wolke neun: „Jetzt gibt es auch keinen Austausch mehr, ich habe die Quittung weggeworfen!“

READ  Der Maskensänger (ProSieben): Alien aus Opdenhövel unfreiwillig entlarvt? Mentalist zeigt eine Zecke

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close