sport

Immer noch kein Sieg – der FC Barcelona scheitert nach dem Scheitern des Torhüters

Normalerweise würde der FC Barcelona bei Deportivo Alaves wahrscheinlich keinen Punkt verpassen. In ihrer jetzigen Form ist es jedoch weniger überraschend, dass die Katalanen nicht gewonnen haben.

das FC Barcelona verpasste einen Sieg bei Deportivo Alaves. Der beste spanische Verein erzielte nur 1: 1 gegen den Außenseiter. Dies ist das vierte Ligaspiel in Folge, das Barcelona nicht gewinnen konnte.

Nach 31 Minuten war es aus Sicht von 0: 1 Lionel messi und Co. Ter Stegen, der Neto ersetzte, kam vom Tor, nahm einen Pass von Innenverteidiger Pique aus nächster Nähe, versuchte den Gegner zu tanzen und verlor den Ball. Dieser Gegner war Luis Rioja, der den Ball ins leere Tor legte.

Infolgedessen zeichnete sich Barcelona durch seine Frustration aus. Drei Spieler sahen vor der Pause gelbe Karten. Unter ihnen Lionel Messi, der über den Rückstand wütend war.

Die Konkurrenz bewegt sich weg

In der zweiten Halbzeit machte Barça es besser, spielte konzentrierter und entschlossener. Er wurde in der 63. Minute belohnt, als Antoine Griezmann markierte Entschädigung. Nur eine Minute zuvor sah Jota of Alaves die gelb-rote Karte für ein Foul an Gerard Pique.

Deportivos Jota (Mitte) musste das Spiel vorzeitig beenden. (Quelle: ZUMA Wire images / imago)

Vom Ausgleich angetrieben, lief Barcelona, ​​blieb aber ohne einen weiteren Treffer. 23 Tore am Tor und mehr als 70% Ballbesitz blieben am Ende des Tages. Das war aber nicht genug, weil die zweite Tür fehlte.

In der Tabelle bleibt Barça im Mittelfeld. Der zwölfte Platz steht derzeit auf der Tagesordnung der Katalanen, die nach sechs Spielen nur noch acht Punkte haben. Viel zu wenig für den ehrgeizigen Verein. Zum Vergleich: Real Madrids Wettbewerb hat nach sieben Spielen 16 Punkte. Stadtrivalen Atletico Madrid versteckt sich nach sechs Spielen mit 14 Punkten auf dem dritten Platz. Der zweite ist Echte Gesellschaft (14 Punkte).

READ  FC Bayern: Trainer Flick wird ernst und wendet sich emotional an Bundeskanzlerin Merkel

Sie können das ganze Spiel machen hier im Live-Ticker lesen.

Kirsa Froste

"Extremer Twitter-Fanatiker. Freiberuflicher Spieler. Preisgekrönter Kaffee-Junkie. Unheilbarer TVaholic. Leser. Alkohol-Fan. Lebenslanger Speck-Fan."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close