sport

Ist der Gladbach-Star bereit für die Bayern?

„Ich war beeindruckt von seiner Leistung“, sagte Joachim Löw am Mittwochabend. SPORT1-Untersuchung von Florian Neuhaus. Obwohl er selbst kein Tor erzielte, war er im Mittelfeld hervorragend.

Neue Hoffnung EM Neuhaus!

Das Juwel der 23-jährigen Borussia Mönchengladbach Mittelfeldspielerin nutzte die Tatsache, dass der Nationaltrainer viel gegen die Tschechische Republik versucht (1: 0). Neuhaus konnte sich damit neben Kapitän Ilkay Gündogan im Mittelfeld beweisen und wie bei seinem DFB-Debüt mit seinem ersten Tor im Oktober gegen die Türkei (3: 3) eine gute Leistung erbringen.

Lobeshymnen für Neuhaus

„Wir alle haben gesehen, dass er ein hohes Maß an Spielintelligenz und eine sehr gute Technik hat. Er kann die Spitze erreichen, ist gut am Ball und findet immer gute Lösungen. Er hat ein wirklich gutes Spiel gespielt und spielt. Sehr gut. Er hatte auch viele gute Situationen. Im Hauptquartier. Es war gut „, schwärmt der Nationaltrainer.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl sagte in einem Interview mit SPORT1: „Schon sein erstes Länderspiel gegen die Schweiz war gut. Gestern zeigte er eine sehr stabile Leistung gegen die Tschechische Republik und war eine bestimmende Figur für das Spiel. Sie hatten das Gefühl, dass sowohl Anfänger als auch Neulinge, er war vielleicht das Beste. „

Der junge Gladbach-Star geht voran

Bei seinem zweiten Auftritt im DFB-Kleid zeigte Neuhaus die Eigenschaften, die vielen seiner Teamkollegen in den letzten Monaten fehlten: totales Engagement und Laufbereitschaft!

Zu Recht sagte er am Dienstag: „Es ist etwas ganz Besonderes für mich, hier zu sein. Ich bin ein großer Fan der Nationalmannschaft und habe alle Panini-Alben gesammelt.“

Florian Neuhaus überzeugte im Länderspiel gegen die Tschechische Republik © Bild

Gegen schwache Tschechen übernahm Neuhaus im defensiven Mittelfeld die Kontrolle über das Spiel, spielte viele kluge Pässe und suchte selbst weiter nach einer Schlussfolgerung.

Sein knapper Schuss, der von Jiri Pavlenka schlecht geklärt wurde, löste das 1: 0 von Luca Waldschmidt aus, als der Ball auf Passant Philipp Max landete. Neuhaus war auch in der zweiten Hälfte beschäftigt. Mit einem Ausbruch von 17 Metern berührte er nur die linke Ecke des Tores. Von SPORT1 Es gab eine Bewertung von 1,5.

READ  FC Bayern München: Corona-Wirbel um Serge Gnabry! Verrückte Fahrt

Funkel fordert: Neuhaus muss zu mir gehen!

Neuhaus betont mit seinen Auftritten bei Löw und im Verein eindrucksvoll, dass er zu EM gehen will.

Die Chancen dafür stehen in der Tat nicht schlecht, auch wenn das Defensivzentrum des DFB stark von Toni Kroos, Joshua Kimmich und Ilkay Gündogan besetzt ist. Leon Goretzka sieht Löw wahrscheinlich in einer offensiveren Rolle vor, weshalb Neuhaus gegen Nadiem Amiri, Mahmoud Dahoud und Suat Serdar gewinnen muss. Neuhaus kann auf acht und zehn spielen.

Sein Ex-Trainer Friedhelm Funkel sagte in einem Interview mit SPORT1 klar: „Ich bin zu 100% davon überzeugt, dass Joachim Löw ihn zur Europameisterschaft mitnehmen wird. Sie müssen ihn auch mitnehmen. Er ist so stark und hält sich in der Champions League. Ich denke, das wird es geben.“ In dieser Saison warten mindestens fünf weitere Spiele auf ihn.

Die Legende von Co-Trainer Peter Hermann, der einst Co-Leiter von Fortuna Düsseldorf war und von Neuhaus ausgeliehen wurde, sagt SPORT1: „Er ist ein großartiger Kerl, sehr lernbegierig, ein direkter Schuss. Es hat Spaß gemacht, ihn gestern zu beobachten. Überall schreiben Leute über Stress und er gibt Vollgas. Wenn er so weitermacht, er kann bei der EM sein. „

Düsseldorf als Sprungbrett

Hermann ist kein Fremder in der großen Entwicklung des Neuhaus. Er sah es zum ersten Mal live, als er im Halbfinale der U19-Meisterschaft für den TSV 1860 München gegen Borussia Dortmund das Mai-Tor 50 Meter erzielte.

Hermann folgte seinem Weg und erhielt vom Neuhaus-Berater Christian Nerlinger den Rat, dass Düsseldorf ihn ausleihen könne, nachdem Borussia Mönchengladbach ihn im Sommer 2017 1860 kostenlos zur Verfügung gestellt hatte.

READ  Bundesliga: Der FC Schalke verlängert die Siegesserie gegen Borussia Mönchengladbach
Florian Neuhaus (links) und Kollegen begrüßen den Anlauf mit Fortuna Düsseldorf
Florian Neuhaus (links) und Kollegen begrüßen den Anlauf mit Fortuna Düsseldorf © Bild

„Gott sei Dank haben ihn die Gladbacher ausgeliehen. Es war ein großes Pfund für Düsseldorf, diesen Spieler zu haben. Es war eine Augenweide vom ersten Training in Fortuna an. Florian war ein wichtiger Faktor im Spiel. Förderung „, erinnert sich Hermann. der damals Funkel in Fortuna half.

„Damals hat er die richtige Entscheidung getroffen, zu Peter und mir zu kommen. Wir sind zwei alte Kriegspferde und wir wussten, dass wir uns mit jungen Spielern auseinandersetzen mussten“, sagt Funkel: „Max Eberl hat mich auch. sagte: „Nimm ihn weg. Er ist mit dir. in guten Händen. ‚“

„Der FC Bayern ist ein großartiger Verein“

Neuhaus ‚Leihgabe endete 2018 und er wurde zum Elf Colt zurückgebracht. „Als er ging, sagte ich zu ihm:‚ Du wirst dich arbeiten, aber du musst robuster sein ‚, erinnert sich Funkel.

Neuhaus setzt Funkels Worte um. Unter Dieter Hecking wurde er Stammspieler. Marco Rose setzt auch auf Neuhaus, weshalb der Spieler seinen Vertrag bis 2024 im vergangenen November verlängerte.

Testen Sie DAZN kostenlos und erleben Sie die Bundesliga live und auf Anfrage | ANZEIGE

Wir waren heutzutage prüde, weil Neuhaus, geboren in Landsberg am Lech in Oberbayern, antwortete aufschlussreich über einen möglichen Transfer zum FC Bayern: „Ich möchte mich nicht anmelden. Der FC Bayern ist ein großartiger Verein. Ich habe auch ein paar Bayern-Spieler in der Nationalmannschaft kennengelernt, die nur positiv über den Verein sprechen.“

Jetzt müssen Sie wissen: Sein Vater selbst ist ein großer Fan des deutschen Rekordmeisters!

Neuhaus in Bayern? Eberl reagiert

Eberl bekämpft die Bayern-Gerüchte mit einem leichten Lächeln.

Gladbachs Sportdirektor stimmt zu SPORT1: „Ich frage mich manchmal: Was wollen wir? Einerseits wollen wir alle einen Wettbewerb, bei dem andere Vereine Meister werden können. Andererseits werden diese Spieler dann in diesem Verein neu geschrieben. Warum nicht einfach sag: „Hey, cool! In Gladbach entwickelt sich etwas. „Warum sollte ein Florian Neuhaus nicht bei uns bleiben? Der Reflex ist jetzt immer: gutes Spiel, gute Entwicklung, wohin geht er? Es geht mir immer noch zu schnell.“

READ  FC Bayern: Michael Zorc, BVB-Chef, schnappt Lothar Matthäus live auf Sky - "You can ..."
März 2019: Florian Neuhaus (rechts) im Duell mit Serge Gnabry vom FC Bayern
März 2019: Florian Neuhaus (rechts) im Duell mit Serge Gnabry vom FC Bayern © Bild

Die Bayern, aber auch andere große europäische Vereine, haben immer noch Neuhaus auf der Liste. Als Deutscher mit sechs Jahren passt er auch zum Profil Münchens, zumal das Zentrum eher dünn ist. Kimmich und Goretzka sind bereit. Der Vertrag von Javi Martínez läuft 2021 aus und der von Corentin Tolisso ein Jahr später. Newcomer Marc Roca (bis 2025) hat noch keine Startelf.

Sein Management hat derzeit keine konkreten Gespräche mit einem Verein, zumal sich der Spieler beim Champions-League-Teilnehmer zu Hause fühlt. Trotzdem: Ein vorzeitiger Wechsel ist bei einem höheren Angebot von mehreren Millionen nicht ausgeschlossen. Laut transfermarkt.de Der Marktwert beträgt 23 Millionen Euro.

Funkel: Für Bayern zu früh

Hermann glaubt jedoch nicht an einen Blitzwechsel! „Er ist bei Borussia in guten Händen“, sagte der Co-Trainer der U19-Nationalmannschaft. Hermann fuhr fort: „Ich möchte, dass er dort weiter spielt. Borussia Mönchengladbach ist im Moment der richtige Verein für ihn.

Funkel, der Neuhaus als „Straßenfußballer“ bezeichnet, sagte: „Ich habe keine Zweifel, dass er eines Tages Bayern-Spieler werden kann. Aber er sollte mindestens ein oder zwei Jahre bei Borussia bleiben. Er ist ein Verein. gut gemacht. „

Neuhaus will für immer beim DFB bleiben. Er könnte seine nächste Chance am kommenden Samstag in der Nations League im Pflichtspiel gegen die Ukraine haben, da Toni Kroos wegen einer Sperre der gelben Karte eine Pause einlegen muss.

Kirsa Froste

"Extremer Twitter-Fanatiker. Freiberuflicher Spieler. Preisgekrönter Kaffee-Junkie. Unheilbarer TVaholic. Leser. Alkohol-Fan. Lebenslanger Speck-Fan."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close