entertainment

Jessica Campbell ist tot – sie spielte in dem Film Election


Oregon –

Traurige Nachrichten aus Hollywood: Die Schauspielerin Jessica Campbell (38), die 1999 für den Jugendfilm „Election“ berühmt wurde, ist verstorben. Campbell war nur 38, als „TMZ„Berichtet.

Infolgedessen teilte Campbells Familie dem US-Online-Portal mit, dass eine Autopsie im Fornic Medicine Department des US-Bundesstaates Oregon in Multnomah County klären sollte, warum die Frau so unerwartet gestorben ist.

Eine Cousine berichtete, dass Campbell am Tag ihres Todes normal in ihrer naturheilkundlichen Praxis gearbeitet habe. Am Abend des 29. Dezember besuchte sie ihre Mutter und Tante nach der Arbeit. Dort brach sie plötzlich im Badezimmer zusammen.

Teenie-Star Jessica Campbell stirbt im Alter von 38 Jahren

Sanitäter versuchten, sie wiederzubeleben – ohne Erfolg. Jessica Campbell hinterlässt einen 10-jährigen Sohn.

Die junge Schauspielerin wurde mit dem Film „Election“ als Tammy Metzler neben der Hollywood-Schauspielerin Reese Witherspoon, Matthew Broderick und Chris Klein bekannt. Sie war auch in „Freaks and Geeks“, „Junk“ und „The Safety of Objects“ zu sehen. Im Jahr 2002 verließ sie schließlich das Theater.

Um sich um ihren Sohn Oliver (10 Jahre) kümmern zu können, gründete die Familie eine GoFundMe– Spendenseite. (mei)

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close