entertainment

Luke Mockridge in Panik: In 2.000 Metern Höhe brach sein Sicherheitsseil – TV

Sogar ein Schauspieler wird vor Lachen sterben …

In ihrer Show „Duel um die Welt“ sind Joko und Klaas nicht zimperlich – besonders wenn es um ihre berühmten Gäste geht. Und an diesem Samstagabend warteten wieder waghalsige Prüfungen auf die eingeladenen Stars!

Die Hollywood-Legende Ralf Moeller (61) musste sich Kochsalzlösung in die Wangen spritzen lassen, um wie ein Hamster für einen Werbespot auszusehen, und Moderator Janin Ullmann (39) und Sänger Wincent Weiss (27) hatten nichts zu lachen. nicht mehr.


Für die Kandidaten sind sie ein alptraumhaftes Duo geworden: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf Foto: ProSieben / Jens Hartmann

Besonders betroffen war jedoch Comedy-Star Luke Mockridge (31). Klaas Heufer-Umlauf (37) brachte ihn aus einem ganz bestimmten Grund in sein Team: „Er hat es am Samstag 1 geschafft, erfolgreich zu sein. Wer kann das, kann alles! „“

Joko Winterscheidt (41) kannte jedoch keine Gnade – nur eines war ihm wichtig: Gewinnen! Und dafür wollte er Luke richtig bestrafen: „Ich wollte Luke Mockridges Lachen nehmen!“


Luke Mockridge hängt in 2.000 Metern Höhe unter einem Flugzeug

Luke Mockridge hängt in 2.000 Metern Höhe unter einem FlugzeugFoto: ProSieben / dpa

Anschließend reiste er in die Tschechische Republik – aber ohne alle Annehmlichkeiten, die Prominente so gewohnt sind. Joko erklärte Klaas glücklich seinen Plan: „Ich habe ihm gerade eine Reise gebucht, wie Sie es immer getan haben. Verdammte Reise, verdammtes Hotel, verdammtes Team. Mal sehen, wie Luke es beherrscht! „“

Er blieb jedoch überraschend ruhig: als der Fahrer auf seiner Tasche fuhr, als er für die Fahrt auf dem Dach eines Autos festgeschnallt war und selbst als er um 2:43 Uhr morgens in seinem Hotelzimmer überrascht wurde. und wurde mit Gazpacho niedergeschlagen.

In einem kleinen Flugzeughangar erklärte ihm Fluglehrer Gernot dann: „Wir werden Sie in einer Höhe von etwa 2000 Metern aus einem Flugzeug hängen. Wir lassen Sie hinten an der hinteren Rampe aussteigen. Auch für Luke war es kein Problem, er hatte sogar viel Spaß in großen Höhen.

Aber dann passierte etwas, das ihn zu Tode erschreckte: „Dann sah ich ein Seil abfliegen und konnte es nicht mehr klassifizieren. Ich drückte dann den roten Knopf, um sie wissen zu lassen, dass etwas nicht stimmte. „“

Was er nicht wusste: Eines der Sicherheitsseile war überflüssig und wurde nur geschnitten, um ihn richtig zu schockieren. Als Adjutant Gernot versuchte, ihn zu retten, stürzte er plötzlich ab und segelte in die Tiefe.

Panik mit Luke, der nur rief: „Nein, nein!“ Zurück im Flugzeug war er schockiert und die angebliche Tragödie des Fluglehrers Gernot. Aber natürlich hatte er einen Fallschirm. Klaas erklärte sarkastisch: „Sonst hätte es einen schlechten Nachgeschmack …“

Erst auf der Erde wurde Luke geöffnet: „Alles war geplant. Joko sagte, wir sollten es für dich etwas aufregender machen. „“

Er war schockiert: „Ich hatte solche Angst. Ich weiß nicht, warum du das tust. Sie könnten jetzt wütend sein und sagen: Joko, krank, ekelhaft, hat Ihr Schwein durcheinander gebracht, wie können Sie das einer Person antun? „“

Aber nach dem ersten Schock konnte der Komiker sogar wieder lachen und war zufrieden mit dem Country Point, den er für das Team Klaas gewann.

Aber Joko war am Ende der Show noch glücklicher: Er gewann das „Duell um die Welt“.

READ  Die Schauspielerin erwartet ihr erstes Kind - Emma Stone ist schwanger! - Menschen

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close