science

Meteorit in Norwegen getroffen | WEB.DE

Aktualisiert am 11. Januar 2021 um 16:43 Uhr

  • Ein Meteorit fiel in der Nähe einer Messstation in der Nähe von Løten in Norwegen auf die Erde.
  • Man sagt, er wog ein halbes bis zwei Kilogramm.
  • Der Himmelskörper trat unweit des Gebiets ein, in dem es vor einigen Tagen zu einem heftigen Erdrutsch gekommen war.

Weitere Weltraumthemen finden Sie hier

Im Norwegen ist vor kurzem ein Meteorit auf der Erde abgestürzt. Nach weiterer Analyse können wir nun abschätzen, dass der Himmelskörper a ist ein halbes bis zwei Kilogramm Gewicht war und mit einer Geschwindigkeit von über 50.000 Kilometer pro Stunde lief zu Boden, teilte die seismologische Forschungsstiftung Norsar Montag mit.

In der Nacht des 5. Januar traf er fast einen Messstation in Løten etwa 120 Kilometer nördlich von Oslo. Viele Menschen in der Gegend sollen haben laute Geräusche gehört und a scheinendes Licht gesehen.

Das Phänomen trat nicht weit von einem Gebiet auf, in dem es auftrat Hatte vor ein paar Tagen einen heftigen Erdrutsch hätte. Laut norwegischen Medien befürchteten einige Leute zunächst, dass es sich um einen weiteren Ausstieg handeln würde.

das Norwegisches Meteornetzwerk hielt es für unwahrscheinlich, dass der Meteorit im bewaldeten und schneebedeckten Gebiet gefunden werden konnte. Eine ähnliche Aussage wurde gemacht Die norwegische Regisseurin Anne Lycke. „Es hätte Spaß gemacht, ihn zu finden“, Sie wurde von Norsar auf Facebook zitiert„Aber vor allem braucht es Glück, einen Meteoriten tief im Wald zu finden“. (dpa / ari)

Berichten zufolge wurde in der Nähe der Stadt Fargo im US-Bundesstaat North Dakota ein nicht identifiziertes Flugobjekt gesehen. Ein Fahrer hat am Samstagmorgen seltsame Lichter am Himmel gefilmt.

READ  Ursache verschiedener Symptome?: Wie Sars-CoV-2 immer in die Zelle gelangt

Mallory Glasg

"Musikpraktiker. Hardcore Baconaholic. Wannabe Food Nerd. Wütend bescheidener TV Ninja. Alkoholfreak."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close