entertainment

München: ein toter populärer Schauspieler! Große Traurigkeit – „Was für ein Verlust“

Peter Radtke ist im Alter von 77 Jahren gestorben (hier ein Archivfoto).

© dpa

„Ein Pionier auf der Bühne und in den Medien“: München trauert um einen beliebten Schauspieler, der sich immer seiner schweren Krankheit widersetzt hat.

  • Peter Radtke war Mitbegründer des „Crüpel Cabaret“ in München. Er ist jetzt im Alter von 77 Jahren verstorben.
  • Radtke wurde 1943 mit „Glasknochenkrankheit“ geboren; Diese Tatsache konnte eine vielbeschäftigte Schauspielkarriere nicht verhindern.
  • Viele Beileidsbekundungen finden Sie im Internet.

München – Die Darsteller und Schriftsteller Peter Radtke ist tot. Er starb am letzten Novemberwochenende im Alter von 77 Jahren, wie er es gegründet hatte Arbeitsgruppe für Behinderung und Medien ((abm) angekündigt.

München: Peter Radtke ist tot – beliebter Trauerschauspieler

Radtke kam 1943 an Freiburg mit der Erbkrankheit „Osteogenesis imperfecta“ (Glasknochenkrankheit) in der Welt. Er war mehrere Jahre auf einer Ventilator abhängig.

Nach seinem Bildung im Regensburg und Genf Radtke arbeitete zwischen 1977 und 1984 als Leiter der Münchner Abteilung „Behindertenprogramm“ Erwachsenenbildungszentrum (VHS). Bis 2008 war er Geschäftsführer und Chefredakteur von Arbeitsgruppe Behinderung und Medien (abm).

„Crüppel-Kabarett“ München: Peter Radtke war Mitbegründer

Als Schauspieler trat Radtke auf der Wiener Burgtheater und in der Kammerspiel sicher. Im München* Er machte sich einen Namen als Mitbegründer des satirischen „Crüppel Cabaret“. „Was für ein Verlust für München, für Inklusion und Menschen mit Behinderungen“ ist einer von vielen Beileid sicher Twitter lesen. Ein anderer Benutzer beschrieb Radtke als „Pionier der Inklusion auf der Bühne und in den Medien“.

Im Interview mit dem Bayerischer Rundfunk (BR) Der Verstorbene erklärte seine pragmatische Behandlung Behinderung: „Ich muss nicht erklären, dass ich Hilfe brauche. Wir stellen oft fest, dass Menschen mit einer leichten Behinderung es im Alltag oft schwieriger finden, weil sie so tun wollen, als könnten sie immer noch alles selbst tun, aber tatsächlich können sie es nicht. “ (lks)

Im November 2020 wurde die Münchner Kulturszene von traurigeren Nachrichten heimgesucht: Regisseur Erich Neureuther starb an den Folgen einer Koronainfektion, DJ und Radiomoderator Karsten Kiessling starb im Alter von nur 49 Jahren an einer schweren Krankheit.

READ  Liebesdilemma mit "The Voice" - Nico Santos muss die Paare trennen! - FERNSEHER

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close