Tech

Neue Generation von Krypto: Ethereum-Wettbewerb holt auf – Polkadots DOT unter den Top 10 der Kryptowährungen | Botschaft

Gegründet unter anderem von Woods, Mitbegründer von Ethereum
Polkadot ICO machte mit Parity Hack negative Schlagzeilen
DOT jetzt unter den Top 10 Kryptos

Das DOT des Polkadot-Netzwerks gehört zu einer neuen Generation von Kryptowährungen: Sie haben kein Bitcoin mehr als Modell. Stattdessen nahmen die Hersteller Top-Altcoins als Modelle oder hatten den Ehrgeiz, sie mit ihrer eigenen Version zu optimieren. Im Fall von Polkadot heißt dieses zu vereitelnde Modell Ethereum.

Entwickler der Polkadot-Kryptowährung

Das Polkdadot-Entwicklungsteam besteht aus Robert Habermeier, Peter Czaban und Dr. Gavin Wood. Letzterer hatte sich bereits im Voraus im Cryptoversum einen Namen gemacht: Er ist neben Vitalik Buterin einer der Entwickler des Ethereum-Projekts, veröffentlichte im Frühjahr 2014 das „Ethereum Yellow Paper“ und war Chief Technology Officer der Ethereum Foundation. Wie in seinem Profil auf der Website des Unternehmens erwähnt, hat er der Blockchain-Branche einige Grundlagen geliefert, darunter Stärke, Nachweis des Autoritätskonsenses und Flüstern.

Möchten Sie in Kryptowährungen investieren? Unsere Guides erklären, wie es in 15 Minuten geht:

Bitcoin kaufen, Kaufen Sie Ripple, Kaufen Sie IOTA, Kaufen Sie Litecoin, Ethereum kaufen, Kaufen Sie Monero.

ICO bringt Polkadot Startschwierigkeiten

Zurück in der Mitte der trendigen Bitcoin-Szene: Polkadots erstes Münzangebot (ICO) fand im Oktober 2017 statt. Aber hier gab es einen Fehler, der verheerende Auswirkungen hatte: auf Aufgrund eines Programmierfehlers – eines Paritätshacks – ist ein Teil der im Äther gesammelten Summe verschwunden. Obwohl dies einen großen Verlust darstellte, wurde das Projekt fortgesetzt und der Start von Polkadot erfolgte schließlich später als erwartet. Woods und sein Team haben große Anstrengungen unternommen, um den Benutzern ihre Zuverlässigkeit erneut zu beweisen, indem sie nach einem Interview mit Woods im September die Sicherheit erhöht haben. Polkadot ist jetzt eine der zehn besten Kryptowährungen.

READ  Samsung Galaxy A32 5G präsentiert: ein überraschendes 5G-Handy

Polkadot würde von Woods früherer Beteiligung an der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung profitieren: Wie Bloomberg berichtete, hat der relativ junge Altcoin bereits das Interesse institutioneller Investoren geweckt.

Was macht Polkadot zu einem ernsthaften Wettbewerb für Ethereum?

Polkadot wurde entwickelt, um unpopuläre Eigenschaften wie Bitcoin und Ethereum auszumerzen: Blockchain-Isolation. Für das ehemalige Ethereum hielt CTO Woods ihr altes Krypto-Projekt für restriktiv.

So sollte Polkadot geschaffen werden, um seinen Hauptkonkurrenten Ethereum mit einem einzigartigen Design zu übertreffen – Wood schrieb das Whitepaper im Jahr 2016. Die Kryptowährung hat ihren Namen vom „Punktmuster“, weil sie keines hat Start und kein Ende – das zeigt die Grundidee einer dezentralen Anwendung. Weil Polkadots Besonderheit: Interoperabilität. Es ermöglicht jedem Anwendungsentwickler, eine individuelle Blockchain zu erstellen. Diese sollten in der Lage sein, miteinander zu kommunizieren und individuelle Regeln zu berücksichtigen – von der Geschwindigkeit bis zu den Transaktionsgebühren. Eine Art dezentrales Zentrum für viele Blockchains

Das könnte Sie auch interessieren: NEU JETZT – Handeln Sie Bitcoin & Co. über die finanzen.net App – oder für Profis über die Stuttgarter Digital Exchange

Die Integration von Fallschirmspringern in das Netzwerk wird als Alleinstellungsmerkmal angesehen: „Es ist absolut herausragend, sowohl in Bezug auf das Design als auch in Bezug auf die Größe der umliegenden Community“, sagte im Oktober Wilson Withiam, Analyst beim Kryptoforscher Messari, im Oktober. Aufgrund der Einzigartigkeit von Polkadot zieht es das Interesse der Entwickler enorm auf sich – die Anzahl der aktiven Entwickler, die sich auf Polkadot verlassen, hat Berichten zufolge erheblich zugenommen.

READ  #heiseshow: Xbox Series X / S und Playstation 5 - was die Konsolengeneration bringt

Polkadot beginnt gerade seine Mission

Polkadot befindet sich noch in einem frühen Stadium und die Gründer haben große Pläne: „Polkadot wird ein vollständig dezentrales Web ermöglichen, in dem der Benutzer die Kontrolle hat“, zitiert die Seite mit den Trendthemen unter Berufung auf die Entwickler von Polkadot.

Besucher des Kryptoversums werden gespannt sein, wie Polkadot weitergeht. Mit einer Marktkapitalisierung von 4784.129.732 US-Dollar belegt die digitale DOT-Münze mit einem Preis von rund 5,38 US-Dollar (Stand 28. Dezember 2020) den zehnten Platz unter den größten Kryptowährungen.

Finanzen.net Redaktion

Bildquelle: Polkadot

Cynebald Drechslerg

"Web-Nerd. Preisgekrönter Schriftsteller. Total Internet-Maven. Food-Anwalt. TV-Wegbereiter. Wütend bescheidener Schöpfer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close