Tech

Samsung Galaxy SmartTag soll rund 15 Euro kosten

Ende November wir haben berichtet Auf den neuen SmartTags, die Samsung wahrscheinlich neben der Galaxy S21-Serie zeigen möchte, werden neue Kopfhörer, das Galaxy Chromebook und andere Hardware gezeigt. Die Tracker, die auf Bluetooth basieren, können verwendet werden, um verlorene Gegenstände zu finden – mehr oder weniger ähnlich wie Tile, was ja bieten viele Tracking-Lösungen. Der Samsung-Tracker heißt Galaxy SmartTag (EI-T5300) und sieht aus wie das im Artikel enthaltene Bild.

Nach neuem Botschaft Etiketten sollten ca. 15 Euro pro Stück kosten. Die SmartThings-App von Samsung hat bereits eine Animation gezeigt, die erneut bestätigt, dass Samsung Galaxy SmartTags auch denen ähneln, die in früheren Berichten vorgestellt wurden. Bisher ist nicht bekannt, ob diese Tracker auch ein Netzwerk einrichten können, wie es beispielsweise von Apples Trackern heißt.

Auf jeden Fall erwähnenswert: Samsung hat bereits 2017 einen Tracker eingeführt, den Connect Tag. Dieser Tracker verwendete unter anderem GPS, Zellen-ID und Wi-Fi-Positionierung, um Benutzern genaue Informationen über Objekte zu geben. Das neue Samsung Galaxy SmartTag wird sicherlich anders funktionieren und kann auch Benachrichtigungen auslösen.

Amazon-Links sind in diesem Artikel enthalten. Durch Anklicken gelangen Sie direkt zum Lieferanten. Wenn Sie sich entscheiden, dort zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich nichts am Preis.


READ  Sharp 65BL5EA UHD Android TV für wenig Geld

Cynebald Drechslerg

"Web-Nerd. Preisgekrönter Schriftsteller. Total Internet-Maven. Food-Anwalt. TV-Wegbereiter. Wütend bescheidener Schöpfer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close