Top News

Sieben-Tage-Auswirkungen auf höchstem Niveau seit Beginn der Pandemie

ReDie Zahl der Neuinfektionen mit Coronaviren ist nach wie vor hoch, obwohl die deutschen Gesundheitsbehörden dies genehmigen Robert Koch Institut (RKI) berichteten zu Beginn der Woche über relativ wenige neue Koronainfektionen. 16.643 neue Fälle wurden an einem Tag übermittelt, wie das RKI am Montagmorgen berichtete. Ab Montag war die Anzahl der gemeldeten Neuinfektionen mit 16.362 geringfügig niedriger. Zu Beginn der Woche sind die Zahlen jedoch im Allgemeinen niedriger, auch weil an Wochenenden weniger Tests durchgeführt werden. Der höchste Wert mit 33.777 gemeldeten Infektionen war am Freitag zu verzeichnen – dies umfasste jedoch rund 3.500 Fälle, die am Vortag gemeldet wurden.

Die deutschen Gesundheitsbehörden meldeten innerhalb von 24 Stunden 226 neue Todesfälle. Vor genau einer Woche lag dieser Wert bei 188. Der bisherige Höchststand von 952 Todesfällen wurde am Mittwoch erreicht. Die Entwicklung der täglichen Todesfälle hat in letzter Zeit zugenommen, was auch nach dem starken Anstieg der Neuinfektionen zu erwarten war. Die Gesamtzahl der Menschen, die unter anderem an einer bestätigten Infektion mit Sars-CoV-2 starben, stieg auf 26.275.

Das RKI hat seit Beginn der Pandemie (am 21. Dezember um 00:00 Uhr) 1.510.652 von Sars-CoV-2 in Deutschland entdeckte Infektionen gezählt. Es wird geschätzt, dass sich inzwischen ungefähr 1.115.400 Menschen erholt haben. Die Anzahl der Neuinfektionen, die den Gesundheitsbehörden innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner gemeldet wurden (Inzidenz über 7 Tage), wurde am Montag vom RKI um 197.1 angegeben. Dies ist der höchste Stand seit Beginn der Pandemie.

Laut dem Lagebericht von RKI am Sonntagabend betrug der landesweite R-Wert für sieben Tage 1,04 (Vortag: 1,06). Dies bedeutet, dass 100 infizierte Menschen 104 weitere Menschen infizieren. Der Wert gibt den Beginn der Infektion vor 8 bis 16 Tagen an. Wenn es längere Zeit weniger als 1 ist, stoppt der Infektionsprozess.

READ  Krankheitsurlaub per Videoberatung möglich - ÖKO-TEST

Baldwin Blomgrens

"Introvertiert. Social-Media-Fan. Lebenslanger Spieler. Musikspezialist. Begeisterter Veranstalter."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close