entertainment

Tatort (ARD): Populärer Ermittler macht Schluss – Hersteller haben jetzt eine besondere Idee

Zu Beginn des Jahres müssen sich Tatort-Fans vom Schauspieler Christian Ulmen verabschieden. Seine Rolle stirbt nach einer Verletzung. Dennoch plant der Sender in Zukunft Gastauftritte.

  • Das neue Jahr wird für viele Tatort-Fans enttäuschend beginnen.
  • Die Rolle des Schauspielers Christian Ulmen stirbt in der Neujahrsfolge.
  • Wie es mit dem Weimarer Krimi geht, liegt noch bei ihm.

Weimar – elf Folgen und insgesamt sieben, sie waren ein gut vorbereitetes Team: Tatortschauspieler Christian Ulmen und Nora Tschirner in der populären gelöst ARD– Polizeiserie für die Stadt Weimar von Fall zu Fall zusammen. Das Ermittlungsduo war in der Öffentlichkeit beliebt. Aber am Silvesterabend 2021 werden die beiden zum letzten Mal zusammen auftreten. Danach die Rolle von Kira dorn Setzen Sie die Untersuchung ohne seinen Partner und die Fans fort Kommissar Lessing zu verteilen. in dem Folge „Der freie Geist“ Wie bereits angekündigt, starb er an einer Verletzung. Trotzdem sieht die Produktionsfirma eine mögliche Zukunft voraus Gastauftritte von Christian Ulmen. Es werden wahrscheinlich Begegnungen der dritten Art sein.

Ein beliebter Schauspieler bleibt in der ARD-Krimiserie „Tatort“ stehen. Der Bahnhof plant nun, weiter nach Weimar zu fahren.

© Winfried Rothermel

Tatort Fans im Dunkeln: Christian Ulmen verlässt Weimarer Krimi – wie geht es weiter?

Weil das Absender MDR a nach Angaben von Bild.de eine besondere Idee: Ulmen könnte künftig die Rolle von Kommissar Lessing spielen Geist geschehen. Was aber, wenn diese Unterstützung aus dem Jenseits ausreicht, um die Ermittlungsarbeit wie bisher fortzusetzen? Aus Vorsicht empfängt Kommissar Dorn weiterhin Polizist Lupo Hilfe bei der Lösung von Fällen. Schauspieler Arndt Schwering-Sohnrey, Wer den Polizisten spielt, hätte auf jeden Fall schon eine Vorstellung davon, wie Kooperation aussehen könnte. Vor Bild.de Er gab bekannt, dass er kürzlich einem Tatortautor per E-Mail mitgeteilt habe, wie seine Rolle fortgesetzt werden könne.

READ  Banksys Foto in Bristol steigt nach Hause in Großbritannien

Auf jeden Fall ist es ihm wichtig, dass Lupo weiterhin echt erscheint: „Es darf keine Ideen geben, die zu grob sind. Ich möchte nicht die Rolle des Kommissars übernehmen, aber es könnte Spaß machen, wenn Lupo eine Führungsrolle übernimmt Januar 2021 auch ein Treffen namens. Eine mögliche gute Zeit: Für das nächste Jahr ist kein neues Weimarer Shooting von Tatort geplant, sodass der Sender, die Produktionsfirma und die Besetzung noch in Ruhe darüber nachdenken können unsicher hochkommen Detektivgeschichten. „Der Weimarer Tatort ist etwas Besonderes. Es sollte auch in Zukunft kein einheitlicher Brei sein “, sagt zumindest Schwering-Sohnrey.

Tatort in Weimar: Sender sieht Konsequenzen mit Polizist Lupo voraus

Aber nicht nur Tschirner und Schwering-Sohnrey bleiben am Tatort. Ebenfalls Leiter der Polizeistation Stechen bleibt dem Team treu. EIN Neu Ermittlerfigur ist noch nicht bekannt. Aber es könnte noch eine andere Delikatesse geben: Anscheinend plant der Sender einen Ableger des Weimarer Tatorts. Der Polizist Lupo sollte im Mittelpunkt stehen. Weil er so viel auf seiner geschlafen hat, also der Schauspieler auf seiner Rolle. Er hatte sich bereits Gedanken über den Inhalt gemacht: „Ich habe viel über eine separate Serie für Lupo nachgedacht, in der es um Kira, Kakao und Kriminalität geht.“ Obwohl sich die Macher von Tatort noch nicht für ein genaues Konzept entschieden haben: „Sie haben offensichtlich viele Ideen. Ihre Fans könnten also neugierig sein, was sie in den nächsten Folgen von Weimar erwartet. ((jbr)

Der Tatort feierte kürzlich sein 50-jähriges Bestehen. Krimi Miroslav Nemec hatte eine spezielle Anfrage.

Rubriklistenbild: © Winfried Rothermel

READ  "Today Show": Welke zeigt ein altes Video, in dem Drosten die aktuelle Situation prophezeit

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close