entertainment

Unfaire Methoden? BBC rezensiert Dianas Interview

Aktualisiert am 4. November 2020, 17:06 Uhr

Vor 25 Jahren öffnete Prinzessin Diana ihr Herz in einem exklusiven Interview mit der BBC. Sein Bruder Charles Spencer beschuldigt den Sender und Journalisten Martin Bashir, das Versprechen des Interviews mit unfairen Methoden erhalten zu haben.

Weitere Neuigkeiten zu den Windsors finden Sie hier

„Wir waren zu dritt in dieser Ehe.“ Mit diesem Satz auf der Fall von Prinz Charles Mit Camilla Parker Bowles schrieb Prinzessin Diana 1995 Geschichte des Fernsehens. Sein Bruder Charles Spencer erhebt jetzt ernsthafte Vorwürfe gegen die BBC und den Journalisten, der legendäres Interview bringen. Er sollte es mit sich selbst tun unfaire Methoden schlich sich hinein.

Wie die Briten „Tägliche Post“ berichtet, dass der jüngere Bruder der „Prinzessin der Herzen“, der 1997 starb, die BBC in einem Brief an beschuldigte Geschäftsführer Tim Davie das Geldwäsche und „Unehrlichkeit“. Journalist Martin Bashir er wirft Sensationeller Journalismus vor. Der 57-Jährige feierte mit diesem Interview einen großen Erfolg, der die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zog.

Lesen Sie auch: Netflix-Warnung: ‚The Crown‘ bekämpft Dianas Bulimie

Sind besprochen gefälschte Kontoauszügedie angeblich enthüllten, dass zwei königliche Gerichtsangestellte von Sicherheitsleuten bestochen wurden, um Informationen über Prinzessin Diana zu verbreiten. Der Journalist Bashir hatte sie Charles Spencer gezeigt und ihn mit seiner Schwester in Kontakt gebracht.

„Wenn ich diese Kontoauszüge nicht gesehen hätte, hätte ich Bashir meiner Schwester nicht vorgestellt“, sagte einer. Email, stirb Spencer 23. Oktober geschickt. „Infolgedessen wäre nur eine der Tausenden von Journalisten geblieben, die auf eine kleine Chance gehofft hatten, dass sie mit ihnen sprach.“




„The Crown“ ist nicht nur die bisher teuerste Netflix-Produktion, sondern auch eine der erfolgreichsten. Bisher wurden drei der fünf geplanten Staffeln ausgestrahlt, die das Leben von Königin Elizabeth II. Und ihrer Familie beleuchten.

READ  Klaas verteilt gegen Oliver Pocher - BZ Berlin

Interview mit Diana: 1996 entschuldigte sich die BBC

das Die BBC hatte die Ereignisse von 1996 bereits untersucht und entschuldige dich. Im April des Jahres der Sender fasste zusammendass die Verwendung von falschen Dokumenten jedoch ist weder direkt noch indirekt beeinflusste die Entscheidung der Prinzessin muss mit Martin Bashir sprechen.

Die Aufmerksamkeit der Medien um den bevorstehenden 25. Jahrestag des Interviews hat Charles Spencer nun dazu veranlasst, die Diskussion wieder in Gang zu bringen. In seinem Brief er bittet um eine neue förmliche Untersuchung Operationen und a Es tut uns leid. Die BBC schuldet es ihm, den Zuschauern und seiner verstorbenen Schwester.

„Wir freuen uns, die Entschuldigungen zu wiederholen“, stimmte der Brite zu Gruppe von Absendern a m Dienstag in Eins Meinung ein. Obwohl der Vorfall „vor einem Vierteljahrhundert passiert ist“Überprüfen Sie neue Informationen zuverlässig und fairSpencer selbst wurde gebeten, relevante Informationen weiterzugeben.

Die COVID-19-Krankheit von Martin Bashir erschwert die Untersuchung

Die angekündigten Bemühungen werden jedoch dadurch erschwert, dass Martin Bashir gleich aktuell nicht in Frage zu stellen können. Der Journalist beschuldigte 2003 die Dokumentation „Mit Michael Jackson leben“ Zu seinem Nachteil inszeniert zu haben, kämpft derzeit mit einem schwere Krankheit von COVID-19.

Das „Interview mit HRH, der Prinzessin von Wales“ zog vor 25 Jahren fast 23 Millionen Zuschauer auf Fernsehbildschirme. Im Exklusivinterview wird die Mutter der Prinzen William und Harry Details von ihr Hochzeit Preis und sprach über ihre mentale Probleme. Sie war zum Zeitpunkt des Gesprächs am Leben bereits von Prinz Charles getrennthat sich aber noch nicht geschieden.
© 1 & 1 Mail & Media / News Spot

Die Netflix-Serie „The Crown“ gibt Interessenten einen Einblick in eine dunkle Zeit im Buckingham Palace. Das Thema der neuen Saison ist unter anderem der Kampf der tödlich verwundeten Prinzessin Diana mit ihrer Magersucht. Prinz William ist wütend, weil sein Bruder Harry angeblich sogar Millionen dafür gesammelt hat.

READ  Stress bei "The Voice of Germany" - die Teilnehmer lehnen das Lied ab! - FERNSEHER

Wazo Beumersd

"Reiseleiter. Subtil charmanter Speck-Ninja. Unruhestifter. Leidenschaftlicher Leser. Popkultur-Enthusiast. Zombie-Guru. Typischer Unternehmer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close