Top News

Verknüpfte Hormone: Das Gehirn von Frauen altert unterschiedlich Nachrichten.at

Die Erklärung eines amerikanischen Neurologen: Das weibliche Gehirn reagiert besonders empfindlich auf hormonelle Veränderungen. Dies sollte bei der Prävention, Berichten orf.at berücksichtigt werden.

Die genaue Funktion des menschlichen Gehirns ist noch weitgehend unerforscht. Aber was darüber bekannt ist, wurde bisher hauptsächlich im Gehirn von Männern gefunden. Das weibliche Gehirn wurde vernachlässigt, kritisiert die amerikanische Neurowissenschaftlerin und Nuklearmedizinerin Lisa Mosconi. Ihr Buch „The Female Brain“ wurde gerade in deutscher Sprache veröffentlicht. Es ist hauptsächlich dem Thema Frauen und Alzheimer gewidmet. In den USA sind 67% der Alzheimer-Patienten Frauen, sagt Lisa Mosconi. Bisher wurde dies durch die Tatsache erklärt, dass Frauen tendenziell älter sind als Männer und dass die Alzheimer-Krankheit eine Alterskrankheit ist. Lisa Mosconi widerspricht dem. Der Hauptgrund dafür, dass mehr Frauen als Männer an Alzheimer erkranken, ist, dass das Gehirn von Frauen unterschiedlich altert.

Keine Alzheimer mehr bei Frauen

Der Grund liegt wiederum im hormonellen Gleichgewicht. Insbesondere das Gehirn von Frauen reagiert empfindlich auf hormonelle Veränderungen. Insbesondere die Wechseljahre sind laut Lisa Mosconi, Leiterin der New York Women’s Brain Initiative, ein Wendepunkt für das Gehirn. Während der Testosteronspiegel bei Männern stetig abfällt, fällt Östrogen bei Frauen schnell und stark ab. Das Gehirn metabolisiert dann Glukose nicht mehr so ​​effizient und funktioniert nicht mehr so ​​gut. Wenn Frauen auch eine genetische Veranlagung haben, an einer Gehirnkrankheit wie der Alzheimer-Krankheit zu leiden, steigt das Risiko.

Schuss in

Die Info Klicken Sie auf das Symbol, um das Schlüsselwort zu Ihren Themen hinzuzufügen.

Schuss in

Die Info
Klicken Sie auf das Symbol, um Ihre Seite „Meine Themen“ zu öffnen. Sie haben von 15 registrierten Schlüsselwörtern und sollte Schlüsselwörter entfernen.

READ  Dannenröder Wald: Die Proteste gegen die Erweiterung der A49 gehen weiter - die Vorwürfe gegen die Polizei sind stark

Schuss in

Die Info Durch Klicken auf das Symbol entfernen Sie das Schlüsselwort aus Ihren Themen.

Schuss in

Fügen Sie das Thema Ihren Themen hinzu.

Baldwin Blomgrens

"Introvertiert. Social-Media-Fan. Lebenslanger Spieler. Musikspezialist. Begeisterter Veranstalter."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close