Tech

WhatsApp-Änderung: Überraschung ab Januar 2021 für den Messaging-Dienst

WhatsApp ist sehr beliebt. Es wird jedoch erwartet, dass der Messenger von vielen iPhones und Android-Smartphones verschwindet.

NRW – Senden oder nicht Bilder, Videos oder Voicemail-Nachrichten: WhatsApp ist nicht nur so Webversion beliebt am Computer, aber meistens als App sicher Smartphones. Aber mit Millionen von Geräten sollte das Bote wird ab dem 1. Januar 2021 nicht mehr verfügbar sein.

AnwendungWhatsApp
Erstes Erscheinungsdatum3. Mai 2009
EntwicklerWhatsApp Inc. / Facebook Inc.
Veröffentlichungsjahr 2009
Ursprüngliche AutorenBrian Acton, Jan Koum
InhaberFacebook Inc.

WhatsApp: Messenger entfernt App auf Android-Smartphones und iPhones nach Silvester

Schlechte Nachrichten für viele Benutzer von WhatsApp – Sie müssen dringend die Version von Ihrem überprüfen Software auf der Smartphone prüfen. Weil die beiden zu Android-Geräte so gut wie iPhones von Apfel In ein paar Tagen sollte sich etwas ändern, das wahrscheinlich nicht bei allen beliebt sein wird.

Das Senden von Neujahrsgrüßen über WhatsApp-Nachrichten ist ein Muss für unzählige Benutzer, insbesondere in Zeiten der Koronapandemie. Aufgrund der Sperrung dürfen sich derzeit nur fünf Personen aus zwei Haushalten treffen, um die zu betreten Neu Jahr beim feiern. Aber mit dem Senden der Neu sollte einige Smartphone-Besitzer warte nicht zu lange

Wie verschiedene Portale berichten, ist die App auf einige Geräte Mit Android oder ios wann Betriebssystem wird ab Januar 2021 nicht mehr funktionieren. Für einige iPhone Besitzer es gibt aber immer noch eine Chance.

WhatsApp: WhatsApp wird 2021 von Smartphones verschwinden – welche iPhones davon betroffen sein werden

Es sollte geben App aufgrund des neuen Eigenschaften funktioniert nicht mehr. Wer ist davon betroffen? iPhone 4 und ältere Generationen mit a Betriebssystem Apple was schlimmer ist als iOS 9. Leute die WhatsApp Auf einem iPhone 4S, 5, 5S, 5C, 6 und 6S können Sie tief durchatmen – unter einem Zustand. Es muss möglich sein, dass Betriebssystem auf iOS 9 oder höher aktualisieren.

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger in Deutschland, aber die App wird ab Januar auf vielen Geräten nicht mehr funktionieren.

© Catherine Waibel / dpa

WhatsApp ist die weltweit beliebteste Option zum Senden von Nachrichten in Kombination mit Dateien wie Bildern und Videos. Aber der Bote, mit dem einige Regeln zu befolgen sind, gibt es schon seit einiger Zeit Wettbewerber von Telegramm. Um auf dem Laufenden zu bleiben, veröffentlicht WhatsApp immer neu Eigenschaften und Funktionen für die neuesten Geräte. Bei älteren Menschen ist das anders Smartphones draußen.

Wenn Sie nicht wissen, welche Version die neueste auf der ist iPhone kann das in der die Einstellungen schau und darüber nach a Software-Update suchen.

READ  Preiskampf für Airpods 2: Hier können Sie die billigen Apple-Kopfhörer kaufen

WhatsApp für unzählige Smartphones deaktiviert: Die Messenger-App verschwindet auch auf Android-Geräten

Aber nicht nur iPhone Benutzer sind Teil der Veränderung WhatsApp betroffen. Leute, die auch einen haben Android Telefon sollte, dass Betriebssystem prüfen. Zur weiteren Verwendung sollte sein Januar 2021 Es ist mindestens die Version Android OS 4.0.3 erforderlich.

Auch mit diesen Smartphones kann in den Einstellungen unter der Kategorie „System“ und ggf. a eingesehen werden Aktualisieren zu einer neueren Version.

Im Video: WhatsApp Web sollte eine beliebte Funktion erhalten

Es sollte auch weiter verbessert werden WhatsApp das Netz. Beliebte Funktionen der Smartphone App sollte dann auch auf dem PC verwendbar sein.

WhatsApp auf Android und Apple deaktiviert: Wie Benutzer ihre Daten weiterhin speichern können

Jeder auf der Liste Ausrüstung sollte dringend vor Januar bekommen Chat-Backup welches mit einer Wolke verbunden ist. BEIM Android können WhatsApp-Benutzer Klicken Sie dazu auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und dann in den Einstellungen auf „Katzen„Klicken. Die Kategorie“ Chat-Sicherung „gibt an, wann die letzte lokale Sicherung auf dem Smartphone und die Sicherung über Google Drive durchgeführt wurde. Es gibt auch eine Schaltfläche zum direkten Sichern der Daten.

Für Besitzer eines iPhones Der Prozess ist ähnlich. Auch hier befindet sich in der oberen rechten Ecke ein Symbol, aber ein Stift und Papier. Darunter befindet sich die Option „Chats“ und mit einem weiteren Klick greifen Benutzer auf die Chat-Backup.

Cynebald Drechslerg

"Web-Nerd. Preisgekrönter Schriftsteller. Total Internet-Maven. Food-Anwalt. TV-Wegbereiter. Wütend bescheidener Schöpfer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close