sport

Zufall? Vanessa Bryants Fingerlinien zeigen Kobes Initialen

Vanessa Bryant (38) teilen sich einen neuen Speicher Kobe (✝41). Vor fast einem Jahr verlor die 38-Jährige nicht nur ihren Ehemann, sondern auch ihre Tochter. Gianna (✝13) wurde getötet: Der Athlet und der 13-Jährige waren bei einem tragischen Hubschrauberabsturz in einen Unfall verwickelt. Seitdem hat Vanessa die Erinnerungen der beiden immer wieder über das Internet geteilt. Ihr letzter Beitrag in den sozialen Medien gibt Ihnen Gänsehaut.

Sicher TIC Tac Derzeit kursiert eine neue Herausforderung: Die Initialen Ihres Seelenverwandten müssen in den Linien der Finger des linken Daumens sichtbar sein. Vanessa teilte dann ein Video auf ihrem Konto und bewies, dass die Linien auf ihrem Daumen die Buchstaben K und B bilden. – die Initialen ihres verstorbenen Mannes. Für sie ist es eine bittersüße Erinnerung von Kobe.

Vor einigen Monaten hatte die 38-Jährige bereits ein Tattoo in Erinnerung an ihre Familie. Sicher Instagram Vanessa zeigte die Außenseite ihres Fußes – jetzt dort geschmückt gebogener Schriftzug mit den Namen der sechs Familienmitglieder ihre Körper. Kobes Name steht ganz oben.

Vanessa und Kobe Bryant im November 2018
Vanessa und Kobe Bryant, 2019
Vanessa Bryant bei den Hollywood Oscars im März 2018
READ  In Löw-Aus: Lothar Matthäus empfiehlt den ehemaligen HSV-Trainer Armin Veh als Nationaltrainer

Kirsa Froste

"Extremer Twitter-Fanatiker. Freiberuflicher Spieler. Preisgekrönter Kaffee-Junkie. Unheilbarer TVaholic. Leser. Alkohol-Fan. Lebenslanger Speck-Fan."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close